Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Amalthea oder Museum der Kunstmythologie und bildlichen Alterthumskunde — 3.1825

Seite: 105
DOI Heft: 10.11588/diglit.9753.10
DOI Artikel: 10.11588/diglit.9753.12
DOI Seite: 10.11588/diglit.9753#0160
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amalthea1825/0160
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
105

struktur, als Mauerwerk -nach horizontaler Ordnung ge-
bauet.

Die Mauern von Tirynth nämlich -sind, wie uns genaue
Zeichnungen und das Zeugniß der Reisenden II?) bewahr
ren, in der ersten rohen Polygontechnik/ wo große Blöcke
unbehauen und ohne Dindungsmittel übereinandergelegt,
und die Zwischenräume mit kleineren Stücken ausgefüllt
sind. Die Mauern der argolischen Larissa aber, sind schon
von völlig genau gefügten und zugehauenen Vielecken. uö)
An der Akropolis von Mykene endlich, deren Mauern so-
wohl als berühmtes Löwenthor, nach Pausanias ausdrückli-
chem Zeugnisse, "9) beide den Kyklopen zugeschrieben wur-
den, sieht man noch heute sowohl den Polygon - als horizon-
talen Bau; im ersten ist der größte Theil der Mauern 120 )
selbst, im zweiten das Thor und die ihm zunächst liegenden
Mauern erbauet. 121) Selbst Dodwell, einer der eifrig-
sten Forscher und Anhänger des von Petita Radel ausge-
stellten kyklopischen Systems, kann sich nicht erwehren zu
gestehen, daß sowohl die unregelmäßige als wagerechte Con-
struktion, bei den sogenannten Kyklopen zugleich bestanden
hatte. 122)

Obwohl wir nun, besonders durch die wiederaufgefun-
denen Mauern der ältesten Stadt, welche Griechenland
kannte, Lykosura 123) und der alten Orchomenos in Ar-
kadien, 12 <) so wie durch viele andere Beweise berechti-

117) Dodwell. Tour II. p. 243 ff.

113) Dodw. II. p. 2lg.

119) Paus. Cor. 16. sagt ausdrücklich, nachdem er Mauern und
Thor genannt: JivrtKooTraov bk nai ravra k'p-ya tivai AdyovSiv,
01 npoiua 70 Ttijcos i7zob]$av iv TlpvvSi.

120) Dodwell Views in Greece pl. XXVI. und Tour tlir.
Gr. II. p. 233.

121) Dodwell. Tour thr. Gr. II. p. 239.

122) Dodw. Tour II. p. 241.

123) ibid. II. p. 395.

»24) ibid. II. p. 426.
loading ...