Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Amalthea oder Museum der Kunstmythologie und bildlichen Alterthumskunde — 3.1825

Seite: 476
DOI Seite: 10.11588/diglit.9753#0535
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amalthea1825/0535
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
476

Register.

Altdeutsche Denkmäler zu Berlin II. 332.

änaTiamsria, in den Wörterbüchern fehlend. I. lg. **

Amalthea, Etymol. I. 18. ** Horn derselben. I. 25. ff.

Amazone, Statue bei Egremont III. 250. bei Landsdown
Hk. 243.

Amenophis und Phamenophis nicht verschieden. II. 129.

Amor, Statuen desselben vom Praxiteles III. 299. ff. Amor
auf einer Löwenhaut zu Turin III. 439. und 466. Tronk
desselben zu Berlin II. 366. als Astragalenspieler II. 363.
auf Vasengemaiden II. 290. Harpokrates bei Landsdown
III. 244. und Ganymed auf Kunstwerken oft verbunden
I. 132. als Astragalenspieler I- 139. und Psyche II. 363.
in Florenz I. 290.

äfi^ibpdjjua des neugebornen Kindes. I. 56. ff. s Hesychius
sagt, daß diejenigen die das Kind trugen, yvfivoi Tpipovsi.
Dieß ist nicht ganz entkleidet zu übersetzen, sondern
yvjxvös bezeichnet hier, wie sehr oft, denjenigen, der nur
den Chiton tragt. Man erinnere sich der Spartanischen
Jungfrauentänze, und der Witzreden Attischer Komiker! S.)

amphorae III. 179.

amphorarium und vinum doliare verschieden IIL iZv, 20.

Amymone, Geliebte Neptuns 11.273.

avan'Xivonä'A.ij. I. 361.

Anakreons Gedichte, neueren Ursprungs. III. 271.

avatpopEÜs , avdyopov III. 324.

Ancient marbles of the British Museum II. erkl. I. 50. f.

Andren &v t&> Tpinobi. III. 34.

Ankündigungen bei den Alten III. 339. f. 342. ff.

auuulare II. 17.

Anticaglien zu Berlin II. 379. 392.

Antikenmuseen, ihre Anordnung und ihr Gebrauch III. 434. ff.
in Holland III. 421. ff.

Antilopen Afrikanische, auf alten Denkmälern III. 133. ff.

Antinous zu Berlin II. 361. A. Bacchus bei Landsdown
III. 245.

Antiphilus, Maler, sein Zeitalter III. 120. f. und Apelles
bei Lucian III. 113. ff.

Antium Lieblingsaufenthalt Römischer Kaiser. III. 6.

Apellas, Erzkünsiler III. 127. f.

Apelles, s. Epoche, Herkunft und Vaterland. III. 115. 127.
Verdienst als Maler III. 124. Gemälde von ihm. III. 297. f.
und Antiphilus, ihr falsches Zeitalter bei Lucian III. 113.
— Toreut. III. 123.

Apollo zu Berlin II. 367. in Florenz I. 234. schöner Tronk in
loading ...