Böttiger, Carl August   [Hrsg.]
Amalthea oder Museum der Kunstmythologie und bildlichen Alterthumskunde — 3.1825

Seite: 492
DOI Seite: 10.11588/diglit.9753#0551
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amalthea1825/0551
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
49-

R e g i st e r.

xrosorilrers und inscribere versch. 111- 345.
itp6<s(tü7cov in dm Tempeln I. 7. *

npv'Xs, jrpvÄis I. 59,
tj>s.vb(xpyvpoe I. 244.

Psyche, als Tochter der Niobe restaurirt 1. 276.

ÄTspa von den Abdachungen im Giebelfelde I. 73.

Pyrrhicha I. 59. Vorr. XXXI. **

Pyrrhus, Büste zu Berlin 11- 372.

Q.

quadratus 11. 136. *

Quellen, durch, das Anschlägen eines Speers oder Sceptron
geöffnet ll.328. ihre Heiligsprechung im Allerthum 11.313.*

R.

Raffaels Zeichnungen von Roms Alterthümern 111. 373.
Randverzierungen verschiedner Völker 11. 39. auf Vasengemäl-
den 90 f.

Rhapsoden I. 4. ***

Rhetoren, ihre Kleidung 111. 450 s. Rhetorstatue zu Alexan-
drien gesunden 111. 449 ff.

Rhökus von Samos I. 217. 266.

Riemen an den Statuen der Viktoria 11. 359 f.

Ring, seine Bedeutung in der Persischen Symbolik 11. 76. f.
Ringer, Gruppe derselben in Florenz 111. 204.

Roms Topographie, beschrieben von Pialner, Dunsen und
Gerhard Hl. 376. f.

Römerstatuen zu Berlin 11. 363.

Rossis Vasensammlung 111. 376.
pvTöv, Trinkhorn I. 25. **

S.

Sachse's Geschichte und Beschreibung der alten Stadt Rom
Hl- 378 ff.

Say>t]VEvs.iv 11. 307. *

60L%iriy([ von der Minerva 1. Vorr. XXXI. *

Samothrace, Colonie der Ionischen Samos Ui. 36. Mysterien
daselbst 111. Vorr. XIV.

Sandalenbinder oder Zason bei Landsdown 111- 242 f.
Sandarten, beim Abreiben des Marmors gewöhnlich I. 234.
Saturnus, Bronze in Florenz 111. 203.

Satyr auf der Flöte blasend zu Florenz 11. 199. bei Egremont
loading ...