Eike <von Repgow>  ; Amira, Karl von [Hrsg.]
Die Dresdener Bilderhandschrift des Sachsenspiegels (Band 2) — Leipzig, 1925

Seite: 135
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amira1925bd2/0151
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
Gott

Entsprechend, doch viel einfacher 0 6a3 (faksim. bei Lübben
und bei Spangenberg a. a. 0., verkleinert bei Berner a. a. 0.):
der Schöpfer, abermals jugendlich, steht hier und reicht dem vor
ihm kauernden Menschen die r. Hand, als ob er ihm aufhülfe.

In D führt die 1. Hand Gottes die Bewegung aus, welche in 0 der :
r. übertragen ist (Gebärde des Schutzes, Handgeb. 225). Die der 1. schöpfer
Hand inD kann als Aufforderung zur Aufmerksamkeit (Handgeb.
223) verstanden werden. 0 ist wohl auch hier ursprünglicher als D.

4. Zum Anfang der zweiten Hälfte desselben Prologabsatzes: 3b(Taf.6) 4.
der brach den gehorsam. Der Bildbuchstabe N ist falsch; denn zu
dem mit Nu abir eingeleiteten letzten Prologabsatz steht das Bild
in keinerlei Beziehung.

Im wesentlichen entsprechend 0 6b 1 (abgeb. bei Spangen-
berg a. a. 0. Taf. VI); doch trägt hier die Schlange keine Krone,
und Eva, statt einen Apfel in der Hand zu halten, deutet mit der L.
nach den fruchtbeladenen Ästen des Baumes hinauf.

Der Sündenfall. Über ältere Vorbilder s. Bd. I Einleitg. S. 22. —Der Sündern
Eine Darstellung desselben Vorganges wie in D O hat auch Liegn. I
4 b im zweiten von 5 Medaillons, welche dort eine dem Prolog ent-
lang laufende Bänke einschließt.

4 a (Taf. 7 mit farbiger Beilage)

1. Zu Ldr. 11: Zwei swert — das werltliche. 4a (Taf. 7) i.

Farben: 1) Alba des Papstes weiß, Dalmatika blau, Casula licht-
karmin, Tiara weiß und gold; — 2) Christus wie in 3b; — 3) Bock
des Kaisers golden, Beinkl. Mennig. Bildbuchstabe Z golden.

= W 10a 1 (farbig faksim. bei v. Heinemann, Die Handschr.
usw. III S. 70, in Stich bei Spangenberg a.a.O. Taf.IX). Im
Gegensinn und mit Abweichungen 06b3 (bei Spangenberg a.
a.0.Taf.VI, Henne am Rhyn, Kulturgesch. I2370): Christus
sitzt hier auf dem Regenbogen; die Tiara des Papstes hat noch die
ältere einfachere Gestalt (vgl. Bd. I Einleitg. S. 11).

Verwandte Kompositionen in Görl. 27 b (bei Je cht, Handschr. Ve™™*,e

135
loading ...