Riegger, Joseph Anton Stephan von [Hrsg.]
Amoenitates literariae Friburgenses — 3.1776 [VD18 90369912]

Seite: 571
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amoenitates_literariae_friburgenses1776a/0177
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
-.V.' <ü>


Ä\

DE IAC. WIMPHE DINGO.

571

dasz der Hertzog vngern die Land die Im von den Eydtgnos-
sen yngenommen welliche sy forderetend vnd dasz er sich al-
ler Endtziechen musst von handen liese vnd doch Inn sorgen
stund dasz er gedachte Land Nit nun So lang nit vberkommen
Sonder meer darzu verlieren , vnd wurdind Also zwoo Tag-
leystung zu Costantz vergeblich gehalten.

Es legt sich auch yn der vnglückhafftig Hagenbach vsz be-
selch synes Fürsten die Vereinigung zu verhinderen vnd vnder
anderem sach er einen der botten von Lucern der was ein
Hafzfurt vom Geschlecht, der hanck vmb Ettwas an einem
Schenckel , den Trotzet Hagenbach vnd sprach Ich fich woll
dasz die Eydtgnofsen nit Souill Lüth habend dann dasz fy Lii-
tnerig vnd Krüppel zu Tagen fchickend müfzend dem Antwnrt-
tet der von Lucern, denck mijn darbij dafz ich nach dir vnd
dinem Herren grad gnug mit Gottes Hitss will sin. Endtlich
aber gab Gott gnad dasz Inn by syn Eygner Personn dess Für-
sten von Oesterrych ein Eerbeinigung zwiischend dem husz Oe-
sterrych vnd der Eydtgnoschafst ward vfgericht zu Costantz Inn
der Palmwuchen diszes 1474- Iarsz.

Dise Eerbeinigung ward verfasst Inn ein geschrifft mit Vil-
len Articklen vnd verbrieffet die Coppy desz houptbrieffs Ist
geschrieben Inn myner Eydtgnoszischen Cronicka Vnd herren
Nictaufzen von Diefzbach von Bernn Riter geben Inn Franck-
rych dem König zu besiglen zu bringen , vnd dasz der König
gethan den 31. Iuly 1474. vnd Im September vff Marien tag
1474. kam der von Diefzbach vsz Franckrych wider vnd mit
Im ein herrliche Bottschafft vom König gebannt zu stund aber
ward gen Zürich ein tag beschriben dahin desz Fürsten von
Oesterrych vnd aller Eydtgnossen botten kamend vor Allen de-
nen ward zeyget desz Königs Sigell vnd die Eerbeinigung vor,
gelä'sen, vnd ward auch daruff von der Eydtgnossen botten vnd
des Fürsten von Oesterrych auch besiglet mit groszen sröuden
vnd Lob vnd Dancksagung Gottes vnd dem König von Franck-
rych wellicher die Eerbeinigung zu wägen gebracht hatt vnd

0 o 3 was

■■ wwm

WM
loading ...