Riegger, Joseph Anton Stephan von [Hrsg.]
Amoenitates literariae Friburgenses — 3.1776 [VD18 90369912]

Seite: 574
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amoenitates_literariae_friburgenses1776a/0180
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
0.5
1 cm
facsimile
574 DE IAC* wimphelingo.

liesz Ailenthalben verkhünden wer an Inn zu klagen hette der
möchte vff bemalten tag zu Brysach erschynen, er besatzt auch
dasz Gericht mit verstandigen Lüthen vom Adeli .vnd von Stetten
vnd der Landtschasft vnd kam dahin ein grosse wallt von Al-
lerley Lüthen man vnd wyb Iung vnd Allt dasz man sy schat2t
vss 3ooo Personen zu sä'chen wie lieh die sachen Enden welle»
Wie er aber vff dem Thurn gesangen lag, vnd hören mocht dafc
ynrytten fraget er stä'tts denn Tburnlniter , wer da yngerittm
were, darumb wie der 8 Ortten hotten der Eydtgnossen ynrit-
tend sragt er aber wer find deren Jouill Sprach der Thurnhiitter
Ich kenn fy nit sind aber alt groffe vnd ftarcke Uith sind grauv
■vnd Jchlecht behleydet vnd Ryttend vss befchornen münchen da
schrey Hagenbach Luth : 0 dafz find der Eydtgnoffen botten n,m
hei ss mir Gott Ich tnufz sierben wann sy gar vill wider mich hanl.

Alls er aber am Landttag für Recht gestellt ward beschachessd
vill vnd scharpffe Klagen vff Inn daruff er antwortet vnd lieh
wardt bisz Inn die nacht Endtlich aber vff dem Rechtsatz ward
er zum Schwertt verurtheillt, vnd warind vill Nachrichter zu-
gegen die Alle Ir Kunst gern erzeigt hettind ob dem Tyranea
vnd Aller wä'it verhassten man Er ward aber dem Nachrichter
von Kolmar befolchen der fiirt Inn by dem Schaub vsz so laug
hatt lieh die sach verzogen vnd verspettet, vnd Richtet Inn vff
der gwonlichen Richtssatt Friitig Im vszfuren beklagt er sich
hefftig dasz er besorge der Fürst werde synen todt Rechen mit
viil blutvergiesseu Vnd starb sunst männlich.

Nach disenn dingen wurdind die 200 Eydtgnossen vom Fü'r-
ssen woll besoltet vnd Eerlich vnd vast woll gehalten vnd mit
großer dancksagung widerumb heyrn geschickt vnd was mä'ng-
klich froo dasz man desz vnrüwigen vnd bliitdurstigen Tyranen
was abkomme dorumb man dann Gott lobt vnd danck sagt.

ir.

Conf, Lieb. Schilling ßelchreib. der Burgund. Krieg, p.
75— L23. ( Bern. 1743. s. ) Add. I. R. Sinner. in Cat. Codd.
Ml's. Bibi. Bern. T. 11. p. 95. (Bern. 1770. 8-)
loading ...