Amsler und Ruthardt <Berlin> [Hrsg.]; Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog werthvoller und seltener Kupferstiche, Radirungen, Holzschnitte, Lithographien, Schabkunstblätter und Farbendrucke von Meistern des XVIII. und XIX. Jahrhunderts: aus dem Nachlasse des verstorbenen Provinzial-Steuerdirektors Herrn Robert von Pommer-Esche (Band 1): Enthaltend reiche Werke von Bause, Boissieu, Daniel Chodowiecki, C. W. E. Dietrich, Grimm, A. Klein, Le Prince, Adolph von Menzel ... Berliner Radirverein, Ridinger, G. F. Schmidt, Strange, Unger ... Weirotter, Wille u.a. sowie zahlreiche Bildnisse und Darstellungen zur Brandenburg-Preussischen Staatengeschichte: Versteigerung zu Berlin, 27. November [1899 ff] (Katalog Nr. 59) — Berlin, 1899

Seite: 102
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1899_11_27bd1/0110
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
1916 12 Blatt: Landschaften aus verschiedenen P'olgen. qu. fol. A. 98, 109,
in, 113—115, 123—126, 128.

Ebenso, ebenso. A. 124 doppelt.

1917 12 Blatt aus der dritten Tbierfolge und aus der Folge der kleinen
Landschaften. 8 bis qu. 4. A. 131 —134, 153, 160 —162. A. 134
doppelt.

ALFRED RETHEL.

1918 2 Blatt: Moses tödtet den Aegypter, Pflugfelder sc; Flucht Muha-
meds, Steifensand sc. kl. fol.

Vorzügliche erste Abdrücke vor aller Schrift, auf chin. Papier,
mit vollem Rand.

1919 8 Blatt: Bilder-Cyclus aus dem Leben Karls des Grossen nach den
Fresken des Künstlers im Krönungssaale zu Aachen. Holz. gr. qu. fol.

Sehr schöne Abdrücke mit Titel und Textblatt. Im Rande wasserfleckig.

1920 3 Blatt: Das Luther-Lied „Ein1 feste Burg ist unser Gott'-. (Des
Künstlers letzte Arbeit.) Gaber sc. Ebenso, qu. fol.

Vorzügliche alte Abdrücke. Sehr selten.

FRIEDRICH AUGUST MORITZ RETZSCH.

1921 16 Blatt: Umrisse zu Shakespeare's Hamlet. 1828. fol. Lwdbd.

Vorzügliche alte Abdrücke der Original-Ausgabe, mit breitem Rand, im
Original-Pappband mit der Titelvignette. Selten.

1922 Der Abend. Allegorische weibliche Figur. Gottschick sc. fol.

Prachtvoller Abdruck vor der Schrift, mit Rand.

ADRIAN LUDWIG RICHTER.

1923 Bildniss des Meisters, Kniestück, sitzend. Pohle p. Mohn sc.
Radirt. fol.

Schöner Abdruck, mit breitem Rand.

1924 70 Blatt: Malerische An- und Aussichten der Umgegend von Dresden.
Aufgenommen, gezeichnet und radirt von Carl August und Adrian
Ludwig Richter, 1822. qu. 4. Hoff 1—70.

Sehr schöne alte Abdrücke mit Titel und Text dieses frühesten Radir-
werkes des Meisters, mit Rand. Stockfleckig. Von grosser Seltenheit.

1925 30 Blatt: An- und Aussichten zu dem Taschenbuch für d. Besuch d.
sächs. Schweiz. Radirt. Dresden 1823. qu. 8. H. 110—139.

Vorzügliche alte Abdrücke. Ebenso selten.

1926 5 Blatt: Italienische Landschaften, meistens mit reicher Staffage,
kl. qu. fol. bis fol. Hoff 155, 170, 173, 179, 2801.

Sehr schöne Abdrücke, mit Rand.

1927 6 Blatt: Malerische Ansichten aus den Umgebungen von Salzburg.
Ebenso, qu. 4. H. 157 —162.

Vorzügliche alte Abdrücke, mit vollem Rand, im Original-Umschlag.

1928 6 Blatt: Malerische Ansichten aus den Umgebungen von Rom. Ebenso,
qu. 4. H. 171 — 176.

Ebenso in jeder Beziehung.

Kupferstich-Auction LIX.
loading ...