Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog werthvoller und seltener Kupferstiche, Radirungen, Holzschnitte, Lithographien, Schabkunstblätter und Farbendrucke von Meistern des XVIII. und XIX. Jahrhunderts: aus dem Nachlasse des verstorbenen Provinzial-Steuerdirektors Herrn Robert von Pommer-Esche (Band 2): Enthaltend reiche Werke von Callot, Castiglione, Dürer, van Dyck, Edelinck, Hollar, Wilhelm von Kobell, Nanteuil, Ostade, Rembrandt van Rijn, Rubens, G. F. Schmidt, Cornelis Visscher, Waterloo, Städteansichten, Todtentänze, Trachten sowie zahlreiche Künstlermonographien, illustrierte Auctionskataloge und Bücher über Kunst: Versteigerung zu Berlin, 28. Mai [1900 ff] (Katalog 60) — Berlin, 1900

Seite: 33
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1900_05_28bd2/0038
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
575 + Blatt aus der Ehrenpforte des Kaisers Maximilian, darunter zwei
Kriegsscenen. B. 138. Schöne alte Abdrücke.

576 6 Blatt mit 21 Darstellungen aus demselben Werke. Schöne Abdrücke
der alten Wiener Ausgabe.

577 Das Nürnberger Stadt-Wappen. B. 162. Schöner späterer Abdruck.

578 Das Wappen des Hector Poemer. B. 163. Ebenso.

579 Job, vom Satan versucht. B. App. 2. Ebenso. Sehr selten.

580 Maria mit der Krone auf einer Rasenbank. B. App. 13.

Schöner alter Abdruck.

581 Der heil. Martin. B. App. 18. Schöner späterer Abdruck.

582 Die heil. Barbara. B. App. 24. Schöner alter Abdruck.

583 Die heil. Katharina. B. App. 25. Guter späterer Abdruck.

584 Kaiser Karl V. B. App. 42. Ebenso.

585 Das Wappen der Familie Poemer. B. App. 53.

Schöner älterer Abdruck.

586 Das Wappen des Erzherzogs Karl. P. 305.

Schöner Abdruck von 1781.

587 Das Wappen der Tucher und Scheuerl. H. 2146. Guter Abdruck.

58S 15 Blatt: Initiale, darunter acht Blatt aus dem Kinder-Alphabet — A,
C, D, H, I, P, P, S -. P. 346.

589 1 1 Blatt, meist biblische Darstellungen, darunter Hauptblätter wie
Ercules, Simson. 4 bis fol.

590 Christlich-mythologische Handzeichnungen als Randzeichnungen zu dem
Gebetbuch Kaiser Maximilians I. Mit Portrait und 43 Lithographien von
N. Strixner. München 1808. fol. Halbfrzbd.

Vorzügliches Exemplar der alten Original - Ausgabe aus der Sammlung
Retberg und mit deren Ex-libris.

591 Des älteren Lucas Müller gen. Cranach Handzeichnungen. Ein Nachtrag
zu Albrecht Dürers christlich-mythologischen Handzeichnungen. 9 Blatt
und das Bildniss Cranachs, lithographirt von demselben. München
1818. fol.

Schönes breitrandiges Exemplar.

592 7 Blatt: Verschiedene Nachbildungen nach Kupferstichen. Holzschnitten
und Handzeichnungen des Meisters. 4 bis fol.

593 4 Blatt: Nachbildungen von Handzeichnungen in der Münchener Pinakothek.
4 u. fol.

CHARLES DUJARDIN.

594 51 Blatt: Das Werk des Künstlers. B. 1—51.

Schöne, ganz gleichmässige Abdrücke, mit den Nummern, mit Rand.

595 32 Blatt des Werkes. B. 2, 3, 5, 6, 8—13, 17- 19, 21, 23, 25, 26,
30—32, 36, 37, 39, 40, 44, 47—51. Zwei Blatt doppelt.

Schöne und sehr schöne Abdrücke verschiedener Ausgaben.

Amtier & Rutlianit. KönigL Hofkunsthandlung.
loading ...