Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog werthvoller und seltener Kupferstiche, Radirungen, Holzschnitte, Lithographien, Schabkunstblätter und Farbendrucke von Meistern des XVIII. und XIX. Jahrhunderts: aus dem Nachlasse des verstorbenen Provinzial-Steuerdirektors Herrn Robert von Pommer-Esche (Band 2): Enthaltend reiche Werke von Callot, Castiglione, Dürer, van Dyck, Edelinck, Hollar, Wilhelm von Kobell, Nanteuil, Ostade, Rembrandt van Rijn, Rubens, G. F. Schmidt, Cornelis Visscher, Waterloo, Städteansichten, Todtentänze, Trachten sowie zahlreiche Künstlermonographien, illustrierte Auctionskataloge und Bücher über Kunst: Versteigerung zu Berlin, 28. Mai [1900 ff] (Katalog 60) — Berlin, 1900

Seite: 55
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1900_05_28bd2/0060
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
KLEIN" — VON KOBELL. 55

1004 30 Blatt: Desgleichen. J. 190, 200, 201, 225, 227, 277, 278, 280—282,
284, 286, 287, 289, 294—297, 304, 306, 307, 310, 311, 319 — 321, 325,
326, 328—330. Ebenso.

1005 35 Blatt: Desgleichen. J. 201, 209 — 213, 221, 223, 226, 283, 288, 289,

293> 29J— -93i 297—299> 301 —303, 311* 313—318. 323. 324, $3*i
332^ 345i 346- Ebenso.

WILHELM VON KOBELL.

=z Nachfolgende Aquatintablätter des talentvollen Mannheimer Künstlers zählen zu dem
Besten, was in dieser Manier hervorgebracht wurde. Theils in Sepia, theils in Bister
gedruckt geben sie in meisterhafter Weise die malerische. Wirkung der grossen Niederländer
wieder, nach welchen sie ausnahmslos gefertigt sind. -

RADIRUN GEN.

1006 Das Pferderennen auf der Theresienwiese zu München. Andresen 1.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

1007 6 Blatt: Die Folge der Reiter. A. 16 — 21.

Vorzügliche Abdrücke, mit Rand.

1008 3 Blatt: Hunde. A. 26, 36, 37. Letztere zwei Neudrucke in Roth.

1009 4 Blatt: Die Pferde auf der Weide. A. 38—41.

Prachtvolle Abdrücke, mit Rand.

1010 2 Blatt: Die Ziegen. A. 49, 50.

Vorzügliche Abdrücke, mit Rand, letzterer etwas fleikig.

101 1 2 Blatt: Der grosse Eisgang und die Ueberschwemmungen des Neckar
bei Heidelberg 1784. A. 51, 52.

Sehr schöne Abdrücke, mit Rand. Höchst selten.

1012 8 Blatt aus den Folgen der Landschaften mit Staffage nach nieder-
ländischen Meistern. A. 57-64.

Sehr schöne Abdrücke, mit breitem Rand.

AQUATINTA-BLÄTTER.

1013 Die Taufe Christi im Jordan. Beich p. Rund. A. 65.

Vorzüglicher Abdruck in Braun, auf dem alten Original-Untersatzbogen.

1014 Die Hirtin bei der ruhenden Heerde, van Bergen p. A. 66.

Ebenso in jeder Beziehung.

1015 Dasselbe Blatt. Ebenso schön.

1016 Dieselbe Darstellung. Von einer zweiten, A. unbekannten Platte gedruckt.

Sehr schöner Abdruck in Braun-Gelb. Von grösster Seltenheit.

1017 Die Heerde bei verfallenem Gemäuer. Berghem p. A. 67.

Ausgezeichneter Abdruck in Braun, auf dem Original-Untersatzbogen.

1018 Die spinnende Hirtin bei der Wäscherin. Idem p. A. 68.

Ebenso in jeder Beziehung.

1019 Die den Fluss durchschreitende Heerde. Idem p. A. 69. Ebenso.

1020 Dasselbe Blatt.

Prachtvoller und höchst seltener erster Abdruck vor der
E i n f as s u n gs 1 i n i e. Sammig. J. A. Boerner.

Amsler & Ruthardt, Königl. Hof knnsthandluiig.
loading ...