Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog werthvoller und seltener Kupferstiche, Radirungen, Holzschnitte, Lithographien, Schabkunstblätter und Farbendrucke von Meistern des XVIII. und XIX. Jahrhunderts: aus dem Nachlasse des verstorbenen Provinzial-Steuerdirektors Herrn Robert von Pommer-Esche (Band 2): Enthaltend reiche Werke von Callot, Castiglione, Dürer, van Dyck, Edelinck, Hollar, Wilhelm von Kobell, Nanteuil, Ostade, Rembrandt van Rijn, Rubens, G. F. Schmidt, Cornelis Visscher, Waterloo, Städteansichten, Todtentänze, Trachten sowie zahlreiche Künstlermonographien, illustrierte Auctionskataloge und Bücher über Kunst: Versteigerung zu Berlin, 28. Mai [1900 ff] (Katalog 60) — Berlin, 1900

Seite: 104
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1900_05_28bd2/0109
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
104

TISCHBEIN" — TODTENTAENZE.

JOHANN HEINRICH TISCHBEIN.

1882 55 Blatt: Hunde und jagdbare Thiere. Radirt. qu. 4 u. kl. qu. fol.

Schöne Abdrücke, meist mit Rand.

TODTENTAENZE.
Heinrich Aldegrever. Siehe Nr. 18.
Barthel Beham. Siehe Nr. 67.

1883 H. S. Beham. Der Tod und die junge Frau. B. 14g. A. 162.

Siehe auch Nr. 70. :-

1884 Stefano clella Bella. Leichenfeier in einer reich dekorirten Kirche,
die Statuen an den Säulen sind Skelette in verschiedener Drapirung.
Original-Radirung. fol. Jombert 53.

1885 — Der Tod mit federgeschmücktem Turban zu Pferde nach rechts
auf einem Schlachtfelde. Ebenso, kl. qu. fol. J. 227.

1886 — Der Tod als Kinderwürger. Ebenso. Oval 4.
Jan van der Brüggen. Siehe Nr. 201.

1887 J. Th. de Bry. Der Soldatenzug nach links, am Schlüsse der Tod
zu Pferde. Fries.

:= Siehe auch Nr. 213, -'[4.

1888 Daniel Chodowiecki. 12 Blatt: Der Todtentanz. E. 662. Zer-
schnitten.

1889 Philipp Galle. Triumphzug des Todes. M. Heemskerk im*, kl.
qu. fol.

1890 Augustin Hirschvogel. Christus als Ueberwinder von Tod und Hölle.
Radirt. qu. 4. Aus der Folge B. 1. Alt kolorirt.

1891 Hans Holbein. Todtentanz in 53 getreu nach den Holzschnitten
lithographirten Blättern. Herausgegeben von J. Schlotthauer. Mit
erklärendem Texte. München 1832. 8. Halblwdbd.

Daniel Hopfer. Siehe Nr. 959.

Hieronymus Hopfer. Siehe Nr. 978.

1892 Johannes Kupetzky. St. Magdalena vor einem Crucitix, welches aut
einem Todenkopf ruht. Vogel sc. Geschabt, fol.

Lucas van Leyden. Siehe Nr. 1 159.

189^ Willem Linnig. Der Tod erscheint einem Manne am Kamin. Radirt.
qu. 8.

1894 Meister A. G. 1562. 3 Blatt aus der Folge des Todtentanzes. B. 3, 6, 8.

Schöne alte Abdrucke. Sehr selten.

1895 Agostino Musi. Die Skelette. Baccio Bandinelli inv. B. 424.

1896 Eugen Neureuther. Der Tod und der Knabe im Kahn, mit dem
Gedicht „Memento mori" von Scherer. Aquatinta. kl. fol.

1897 Georg Pencz. Der triumphirende Tod. B. 121.

Kapterstäch-Auction LX.
loading ...