Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog werthvoller und seltener Kupferstiche, Radirungen, Schabkunstblätter und Lithographien von alten und neuen Meistern: zumeist aus dem Nachlasse des zu Detmold verstorbenen Herrn Rechtsanwalt Runnenberg, darunter eine sehr reichhaltige Ridinger-Sammlung sowie aus dem selben Nachlasse die berühmte Johann Heinrich Ramberg-Sammlung ehemals im Besitze des Kammerherrn Wilhelm von Donop ; [Versteigerung zu Berlin, 12. März 1901 und folgende Tage] (Katalog Nr. 62) — Berlin, 1901

Seite: 29
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1901_03_12/0036
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
426 4 Blatt: Des Pfarrers Tochter von Taubenheim; der Wanderer, von
Goethe; Bauernregel; der wilde Jäger, fol. — Ebenso. Ein Blatt fleckig.

427 Zwei Künstler beim Kupferätzen, kl. fol. — Schöner Abdruck, mit
breitem Rand.

428 Dasselbe Blatt. — Vorzüglicher Probedruck vor aller Schrift, mit
vollem Rand.

429 2 Blatt: Das auf dem Wasser treibende Weinfass; Tyroler Kirchweih.
4 u. qu. 4. — Schöne Abdrücke auf chin. Papier, mit breitem Rand.

430 2 Blatt: Der Most in seinen Folgen; das Weinfass als Floss. qu. 4. —
Sehr schöne Abdrücke.

431 4 Blatt: Liebespaar am See; die sterbende Nonne; der wilde Jäger;
der übernächtete Maler vor seiner Staffelei. 4 bis qu. fol. — Schöne
Abdrücke, mit Rand. Zwei Blatt fleckig.

432 Das Rennen auf dem Oktoberfest in München vor dem Königszelt. kl.
fol. — Sehr schöner Abdruck auf chin. Papier. Im breiten Rande
stockfleckig. Sehr selten.

433 3 Blatt: Erinnerung an die Maskerade der Münchener Künstler im Jahre
1840; Schnadahüpfel; Abschied von der Liebsten, fol. u. qu. fol. —
Schöne Abdrücke, mit breitem Rand.

434 3 Blatt: Schön verzierte Pokale, kl. fol. — Vorzügliche Abdrücke auf
chin. Papier, mit breitem Rand.

435 3 Blatt: Zwei der Vorigen; Bock als Trinkhorn. kl. 4 u. kl. fol. —
Schöne Abdrücke, mit Rand.

436 3 Blatt: Tafel-Aufsatz für Kronprinz Maximilian von Bayern zur Hoch-
zeitsfeier; ein Blatt mit vielen kleinen ornamentalen, landschaftlichen
und figürlichen Darstellungen; Harlaching bei München, nach C. Dillis.
gr. 4 und fol. — Sehr schöne Abdrücke auf chin. Papier, mit Rand.

437 3 Blatt: Zwei der Vorigen; der Maler in seinem Atelier, qu. 4 bis
qu. fol. — Schöne Abdrücke.

438 4 Blatt: Zwei Künstler-Festzüge und zwei Kinderscenen. 8 und qu. 8.
Auf zwei durch Arabesken gezierten Bogen. — Sehr schöne Abdrücke
auf chin. Papier.

439 1 1 Blatt: Ornamentale und allegorische, meist auf den Wein bezügliche
Darstellungen. Auf drei Bogen. 8 bis kl. fol.

440 4 Blatt: Verschiedene figürliche Darstellungen nach W. v. Kaulbach.
4 und qu. 4. — Schöne Abdrücke, mit Rand.

441 4 Blatt: Darstellungen humoristischen Inhalts nach M. v. Schwind. 4.
— Ebenso, ebenso.

442 2 Blatt: Die Almrosen; der Abschied von der Sennerin. F. v. Kobell p.
fol. — Sehr schöne Abdrücke, mit breitem Rand.

443 4 Blatt: Die verliebten Buabn, Scheiben-Schutz'n-Lied, und die vorigen
Beiden. Idem p. fol. — Ebenso, mit Rand.

444 2 Blatt: Griechiche Landschaften nach C. Rottmann. qu. fol. —
Sehr schöne Abdrücke vor der Unterschrift, auf chin. Papier, mit
breitem Rand.

Arasler & Ruthardt, Königl. Hofkunsthandlung.
loading ...