Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog werthvoller und seltener Kupferstiche, Radirungen, Schabkunstblätter und Lithographien von alten und neuen Meistern: zumeist aus dem Nachlasse des zu Detmold verstorbenen Herrn Rechtsanwalt Runnenberg, darunter eine sehr reichhaltige Ridinger-Sammlung sowie aus dem selben Nachlasse die berühmte Johann Heinrich Ramberg-Sammlung ehemals im Besitze des Kammerherrn Wilhelm von Donop ; [Versteigerung zu Berlin, 12. März 1901 und folgende Tage] (Katalog Nr. 62) — Berlin, 1901

Seite: 58
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1901_03_12/0065
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
58

STÄDTE-ANSICHTEN — SWANEYELT.

953 Rom. 2 Blatt: Die Peterskirche und die Piazza del Populo mit der
nächsten Umgebung-. Reich staffirt. Schenck exc. gr. qu. fol. —Ebenso.

954 Rom und Venedig. 25 Blatt: Total- und Einzel-Ansichten, aus dem
XVII. bis XIX. Jahrhundert, darunter Lithographien und Photographien,
qu. 8 bis gr. qu. fol.

955 Salzburg. Panorama und zehn Ansichten der hauptsächlichsten Gebäude
auf einem Blatte. ■— Homann fec. gr. qu. fol. — Selten. Leicht
kolorirt.

956 Schweiz. 24 Blatt: Malerische Ansichten aus der Schweiz in Cromo-
lithographie. gr. fol. u. gr. qu. fol.

957 — Blatt: Aeltere und neuere Ansichten aus der Schweiz. Gessner,
Hess, Müller u. A. sc. qu, 8 bis qu. fol.

958 — 63 Blatt: Desgleichen. H. Chavannes, Cuvillier, Fischer u. A.
del. qu. 4 bis gr. fol. — Dabei schöne und seltene Blätter, theils kolo-
rirt, theils lithographirt.

- Siehe auch Nr. 896 —905 a. -

959 Waterloo. 2 Blatt: Das Schlachtfeld und Gasthaus La Belle Alliance.
qu. 4 und qu. fol.

960 — 13 Blatt: Yues de Waterloo et plan de la bataille. Lithographie, qu. 4.

KARL STAUFFER-BERN.

961 Brustbild des Dichters Gustav Freitag. Original-Radirung. fol. — Sehr
schöner Abdruck auf chin. Papier, mit breitem Rand. Selten.

EDUARD STEINBRÜCK.

962 3 Blatt: Amor und Psyche, Oldermann sc; Genovefa, Schäffer und
Feising- sc. gr. fol. — Sehr schöne Abdrücke, mit breitem Rand.

ROBERT STRANGE.

963 Cleopatra giebt sich den Tod. Reni p. gr. fol. Le Blanc 22. —
Schöner Abdruck, mit breitem Rand.

964 2 Blatt: Yenus auf dem Ruhebette; Danae empfängt den Goldregen.
Nach Tizian. Gegenstücke, gr. qu. fol. Le Bl. 27, 35. — Ebenso,
ebenso.

JOHANN NEPOMUK STRIXNER.

965 St. Chsistophorus das Jesuskind tragend. Dierck Bouts p. (Früher
Hans Memling zugeschrieben.) Lithographie in Ton. gr. fol. — Vor-
züglicher Abdruck. Selten.

WILHELM SWANENBURG.

966 Der Satan malt an einem Herzen: Allegorie auf die Lust der Welt,
kl. fol. — Schöner Abdruck, ohne Rand.

HERMAN VAN SWANEVELT.

967 16 Blatt: Landschaftliche Radirungen, darunter die Folge mit römischen
Gebäuden und Figuren. B. 77, 83—94, 112 —115. — Schöne und sehr
schöne Abdrücke, meist mit Rändchen. Wenige Blatt fleckig.

Kupferstich-Auction LXII.
loading ...