Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog werthvoller und seltener Kupferstiche, Radirungen, Schabkunstblätter und Lithographien von alten und neuen Meistern: zumeist aus dem Nachlasse des zu Detmold verstorbenen Herrn Rechtsanwalt Runnenberg, darunter eine sehr reichhaltige Ridinger-Sammlung sowie aus dem selben Nachlasse die berühmte Johann Heinrich Ramberg-Sammlung ehemals im Besitze des Kammerherrn Wilhelm von Donop ; [Versteigerung zu Berlin, 12. März 1901 und folgende Tage] (Katalog Nr. 62) — Berlin, 1901

Seite: 81
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1901_03_12/0088
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
JOHANN GERHARD HUCK.

1339 Franz Leopold Gosfaux, Canonicus in Hildesheim, Brustbild. A. Zeller
p. Geschabt. fol. — Ausgezeichneter Abdruck mit punktirter
Schrift, mit Rand.

1340 Johann Gottlob Leidenfrost, Mediziner. Fast ganze Figur sitzend,
gr. fol. — Schöner Abdruck, mit Rand.

JOHANN JACOBE-WIEN.

1341 Brustbild des Künstlers in Oval. Oellenhainz p. J. Clerk sc. Ge-
schabt, fol. — Schöner Abdruck mit Rand.

1342 Freiherr von Stürmer, Jesuit und Gesandter in Constantinopel. Knie-
stück. Moesmer und Kohl p. Ebenso, gr. fol. — Ausgezeichneter
Abdruck vor der Schrift. An drei Seiten mit Rand.

FRANCOPS ROBERT INGOUF.

1343 Isaac segnet Jacob. Ribera p. roy. qu. fol. — Schöner Abdruck
vor der Schrift, mit Rand.

1344 Canadier am Grabe ihres Kindes. Le Barbier p. gr. fol. — Sehr
schöner Abdruck, mit Rand.

ANGELICA KAUFFMANN.

1345 Allegorie auf die Musik. Bettelini sc. kl. qu. fol. — Sehr schöner
Abdruck in Braun. Etwas stockfleckig.

1346 Brotherly Affection, zwei mit Blumen spielende Kinder in einem Park.
Sedgwyck sc. kl. fol. — Schöner Abdruck in Farben, oval
verschnitten.

FRIEDRICH KAUKE-BERLIN.

1347 10 Blatt: Bildnisse und figürliche Darstellungen. Radirt. 8 bis kl. fol.

JOHANN VEIT KAUPERZ.

1348 Der sich unter dem Arme kratzende Bauernjunge. Kupetzky p. Ge-
schabt, fol. — Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen.

FAMILIE KILIAN.

1349 25 Blatt: Brustbilder des B. und Ph. Kilian und dreiundzwanzig Bild-
nisse bedeutender Zeitgenossen, darunter auch das seltene Blatt: Land-
graf Ludwig VI. von Hessen-Darmstadt auf dem Paradebette, kl. 4
bis gr. qu. fol. — Meist schöne Abdrücke, mit Rand.

1350 Kaiser Karl VI. Brustbild in Harnisch. Georg K. sc. Geschabt, gr.
fol. — Sehr schöner Abdruck. Aufgezogen.

1 351 139 Blatt, Titel, Wappen und Text: Pinacotheca Fuggerorum. D. Custos,
Lucas und Wolfgang Kilian sc. Ulm 1754. kl. fol. Pergamentbd.
— Schönes Exemplar, mit breitem Rand. Acht Bildnisse fehlen.

GEORG VINCENZ KININGER.

1352 Baron Natorp, Kniestücke. Abel p. Geschabt, fol. — Ausgezeich-
neter Abdruck vor der Schrift, ohne Rand.

Armier & Ruthardt, Königl. Hofkunsthandlung.

6
loading ...