Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog werthvoller und seltener Kupferstiche, Radirungen, Schabkunstblätter und Lithographien von alten und neuen Meistern: zumeist aus dem Nachlasse des zu Detmold verstorbenen Herrn Rechtsanwalt Runnenberg, darunter eine sehr reichhaltige Ridinger-Sammlung sowie aus dem selben Nachlasse die berühmte Johann Heinrich Ramberg-Sammlung ehemals im Besitze des Kammerherrn Wilhelm von Donop ; [Versteigerung zu Berlin, 12. März 1901 und folgende Tage] (Katalog Nr. 62) — Berlin, 1901

Seite: i
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1901_03_12/0127
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
YERKAUFSORDXUXi I:

DIENSTAG,

DEN 12. MARZ

No.

I

386

MITTWOCH,

DEX 13. MÄRZ



387-

796

DONNERSTAG, DEX 14. MÄRZ

/ »

797

1088



J. H. RAMBERG



1 708

1791

FREITAG,

DEX 15! MÄRZ

f »

1089

—1396



J. H. RAMBERG



1792

— 1872

S( )NN ABEND,

DEX 16. MÄRZ



£397"

—1707



J. H. RAMBERG

l

«»73

1951

Amsler & Rutliarrk, Königl. Hofkansthandlong.
loading ...