Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]; Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der ungewöhnlich reichen Sammlung von Originalradierungen und Originallithographien des Berlin verstorbenen Herrn Robert Walden (Band 1): Das radirte Werk von Daniel Chodowiecki: nahezu vollständig in vorzüglichen alten Abdrücken mit Rand, darunter zahlreiche Plattenzustände ; Engelmann, unbekannte Probedrucke und viele andere Seltenheiten ; nachgelassen von dem zu Berlin verstorbenen Herrn Robert Walden ; Versteigerung zu Berlin, 4. December [1901] und folgende Tage (Katalog Nr. 64) — Berlin, 1901

Seite: 30
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1901_12_04bd1/0036
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ENGELMANN 659—670.

805 Dasselbe Blatt. Mit vollem Rand.

806 Dasselbe Blatt. Sehr seltener E. unbekannter Probedruck vor
der Strichlage auf der Leier. Ebenso.

807 Titelkupfer zu Henrys Recueil de Pseaumes. E. 6601. Vor aller
Schrift, mit vollem Rand.

808 Dasselbe Blatt. E. 660 II. Mit Rand.

809 Dasselbe Blatt. E. 660. Seltener E. unbekannter Probedruck
vor Abrundung der rechten oberen Plattenecke und vor
Arbeiten auf den Wolken. Mit Rändchen.

810 6 Blatt: Grosse Begebenheiten des vorletzten Decenniums. E. 661 II.
Unzerschnitten und mit vollem Rand.

811 12 Blatt: Der Totentanz. E. 662. Ebenso, ebenso.

812 12 Blatt zur älteren, mittleren und neueren Geschichte. E. 663 I. Vor
aller Schrift. Ebenso, ebenso.

813 12 Blatt: Dieselbe Folge. E. 663. Sehr seltener E. unbekannter
Probedruck vor Entfernung der feinen Hilfslinien und vor
Bedeckung" der weissen Stellen im Fussbodeu auf Blatt 6.
Unzerschnitten und mit vollem Rand.

814 Erstes bis fünftes Blatt zu Ziegenhagens Verhältnisslehre. E. 664 bis
668. Mit vollem Rand.

815 Erstes, zweites, viertes, fünftes und achtes Blatt, ebendazu. E. 664, 665.
667, 668, 674. Mit Rand. Ein Blatt gebräunt.

816 Drittes, viertes, sechstes, siebentes, achtes, neuntes Blatt, ebendazu.
E. 666, 667, 672 bis 675. Z. Th. auf grünliches Papier, mit Rand.

817 Zweites Blatt der Vorigen. E. 665. E. unbekannter sehr seltener
Probedruck vor der dritten Strichlage auf der Decke des
Saales. Mit vollem Rand.

818 Drittes Blatt, ebendazu. E. 666. Sehr seltener E. unbekannter
erster Probedruck vor Verstärkung der Arbeiten auf dem
Stirnreife des links stehenden Mädchens. Mit vollem Rand.

819 Dasselbe Blatt. Gleichfalls E. unbekannter zweiter Probedruck
vor Ueberarbeitung der Knöpfe auf dem Gewand des rechts
stehenden Mannes. Ebenso.

820 Viertes Blatt, ebendazu. E. 667. Sehr seltener E. unbekannter
erster Probedruck vor Ueberarbeitung der Werkzeuge am
Amboss und der Hand und des Kopfes, sowie des Schraub-
stockes links. Mit vollem Rand.

821 Dasselbe Blatt. Gleichfalls E. unbekannter zweiter Probedruck
mit dem noch weissen erhobenen Hammer, ebenso. Ebenso
selten.

822 Titelkupfer und Vignette zu Hippels Ehe. E. 669, 670 I. Vor dem
Titel, unzerschnitten und mit vollem Rand.

823 Dieselben Blätter. E. 669, 670 II. Mit dem vollständigen Titel, mit
Rand.

Kupferstich-Auction LXIV.
loading ...