Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]; Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der ungewöhnlich reichen Sammlung von Originalradierungen und Originallithographien des Berlin verstorbenen Herrn Robert Walden (Band 1): Das radirte Werk von Daniel Chodowiecki: nahezu vollständig in vorzüglichen alten Abdrücken mit Rand, darunter zahlreiche Plattenzustände ; Engelmann, unbekannte Probedrucke und viele andere Seltenheiten ; nachgelassen von dem zu Berlin verstorbenen Herrn Robert Walden ; Versteigerung zu Berlin, 4. December [1901] und folgende Tage (Katalog Nr. 64) — Berlin, 1901

Seite: 45
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1901_12_04bd1/0051
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
HANDZEICHNUNGEN — W. CHODOWIECKI.

45

i 169 2 Blatt: Figurenstudien zum Deserteur von Sedaine. E. 1 10. Hand-
schriftlich bezeichnet. Rothstein. 15 X 8 cm.

1170 Figurenstudien zu Nicolais Sebaldus Nothanker. E. 129. Ebenso.
Rothstein. 168 X 192 cm.

1171 3 Blatt: Studien zu Nicolais Sebaldus Nothanker. E. 129, 131, 132.
Ebenso. Schwarze und rothe Tusche. 10 X 6 cm.

1 172 Medaillonbrustbild von Wilhelm Abraham Teller, Consistorialrath zu
Berlin. E. 142. Voll bezeichnet. Rothe Tusche. 15 X 9 cm.

1 173 2 Blatt: Studien zu Huon de Bordeaux. E. 439, 2 u. 10. Blei. 9X6 cm.

1174 Brustbild des Hofpredigers Stosch. E. 461. In Spiegelschrift
bezeichnet und datirt 1781. Rothstein. 26x21 cm.

117 5 Jesus am Oelberge knieend. Zu Lavaters Jesus Messias. E. 486.
Schwarze und rothe Tusche. Rund. 6 cm.

1176 Wettgesang zwischen Apollo und Marsyas. E. 519. Rothe Tusche.
11X6 cm.

1177 2 Blatt: Entwürfe zu einer verworfenen Titelvignette zu Blumenbachs
Bildungstrieb E. 586 und zur Elegie der Karschin auf Chodowieckis
Gattin E. 542. Schwarze und rothe Tusche. 5x6, 6x4 cm.

1178 6 Blatt: Vignetten zu Webers Gramsalbus. E. 704 bis 709. Blei und
rothe Tusche. 5X6 cm.

1 1 79 Entwurf zur Titelvignette von Honigs Grigri. E. 757. Blei und rothe
'husche. Rund. 5 cm.

1180 6 Blatt: Darstellungen guter und schlechter menschlicher Eigenschaften.
Voll bezeichnet, aber von der Tochter Susette nach des
Vaters Entwürfen in Tusche ausgeführt. 7 X 5,5 cm.

1 181 11 Blatt: Figürliche Darstellungen und Landschaften. Verschiedene
Maniren und Formate. Dem Meister zugeschrieben und z. Th. be-
zeichnet.

1182 2 Blatt: Männliches und weibliches Brustbild in Profil. Voll be
zeichnet: W. Chodowiecki 18< j6. Vorzüglich miniaturartig aus
geführt. Mit Blei und Tusche auf Kreidepapier. Oval. 9 x 6,5 cm.

1183 Ein Essenkehrer. Voll bezeichnet: W. Chodowiecki 94. Sepia.
10x5,5 cm.

WILHELM CHODOWIECKI.

1 184 Eingang in den Richard'schen später Kemper'schen Garten, jetzt
Victoriastr. zu Berlin, mit figürlicher Staffage. Originalradirung 1789.
kl, qu. fol. Vor der Schrift. Selten.

1185 Pikenick, ou au noble jeu de Billard. Satire auf das Kaffeehausleben.
Radirt 1787. kl. qu. fol.

1186 Dasselbe Blatt. Ohne Rand.

1187 Der Triumfzug der Ehe, auf die Vermählung der Gräfin Krockkow
mit dem Grafen Schwerin. Originalradirung 1795. kl. qu. fol. Sehr
selten.

1188 Scherzhafte Neujahrskarte. Ebenso, qu. .8. Selten.

Amsler & Ruthardt, König!. Hof kunsthandlung.
loading ...