Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der ungewöhnlich reichen Sammlung von Originalradierungen und Originallithographien des Berlin verstorbenen Herrn Robert Walden (Band 2): Enthaltend reiche Werke von C. W. E. Dietrich, J. Ch. Erhard, L. E. Grimm, J. A. Klein, W. von Kobell, G. F. Schmidt, A. Schroedter, A. Waterloo, F. E. Weirotter: ferner von Berliner, Bremer, Frankfurter, Hamburger, Münchener, Wiener und Schweizer Künstlern ; Bücher über Kunst ; Versteigerung zu Berlin, 6. Januar und folgende Tage [1902] (Katalog Nr. 65) — Berlin, 1902

Seite: 21
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_01_06bd2/0027
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
BERLINER KÜNSTLER.

390 Schmidt, Gg. Fr. Landschaft mit Schmidt's Geburtshaus zu Schöner-
linde. J. 178. — Vorzüglicher Abdruck voll Grat, mit Rändchen.

391 — Der Bauernhof. ]. 179. — Sehr schöner Abdruck, mit breitem RanL

392 — 4 Blatt zu „Le Palladion": Poeme grave par Frederic le Grand.
J. 184, 10. 14. 14. 15. Schöne und vorzügliche Abdrücke,, vor
dem Text.

393 — Die Hirtenfamilie. Callot del. Wessel}" 185. — Vorzüglicher
Abdruck. Sehr selten.

394 — 17 Blatt: Männliche und weibliche Brustbilder; religiöse Darstellungen.
Meist nach Rembrandt. Copien nach Schmidt, von Baader,
Kirschner, Weiss, Wagner u. a. 8 bis qu. fol. — Sehr schöne
Abdrücke, dabei das äusserst seltene Kinderbrustbild W. 134.

395 Steffeck, Karl. 2 Blatt: Des Künstlers Hund; der Rabe und der Hund.
Originalradirungen. kl. fol. u. kl. qu. fol. — Schöne Abdrücke mit Rand,
ersterer vor aller Schrift.

396 Stuten, J. M. 2 Blatt: Junge Frau mit hoher Frisur; ältere Frau in
F'altenhaube. Originalradirungen. 4. — Sehr schöne Abdrücke, ersterer
roth gedruckt. Sehr selten.

397 Unbekannt. A. v. Werner, Historienmaler. Brustbild. Radirt. 4. —
Sehr seltener Probedruck.

398 Unger, J. F. G. 2 Blatt: Graf Wackerbarth; Probst Teller. Brust-
bilder. 4 u. kl. fol. — Holzschnitte, wie alle Folgenden.

399 — 23 Blatt: Schattenrisse berlinischer Gelehrter 1779. Darunter
Bernoulli, Beguelin, Basedow, Engel, Gleditsch, Gleim, Hermes, Jerusalem,
Marggraf. Ramler, Spalding, Teller. 8 u. 4. — Sehr selten.

400 - - Sechs Figuren für die Liebhaber der schönen Künste .... mit
einer Abhandlung von märkischen Formschneidern und in der Mark ge-
druckten Büchern. Breslau 1779. 4. Selten.

401 — 25 Blatt: Vignette zu einem ABC Buch für Kinder, qu. 8. —
Vollständige Folge in ausgezeichneten Abdrücken vor der Verwendung
zum Buche.

402 - - 25 Blatt: Dieselbe Folge. Die Buchstaben A 11. F in Copien.
Dabei 21 Blatt der Copien-Folge.

4°3 — 11 Blatt: Bettlerfiguren und Bauerngruppen nach J. W. Meil. 4.

404 — Die Weiber von Weinsberg. Rode inv. fol.

405 — 7 Blatt: Figürliche Darstellungen nach Meil, u. a. 8 bis fol.

406 Weitsch, G. F. gen. Pascha Weitsch. Selbstbildnis des Künstlers.
Originalradirung. 8. Sehr selten. Dabei das von Buchhorn gestochene
Brustbild.

407 — 6 Blatt: Folge von Schafen und Ziegen. Ebenso, qu. 8. — Sehr
schöne Abdrücke. Selten.

408 8 Blatt: Fünf verschiedene Thierstücke und drei der Vorigen. Ebenso,
qu. 8 u. qu. 4. — Ebenso. Sehr selten.

Amsler & Ruthardt, König], Hof kunsthandlung.
loading ...