Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der ungewöhnlich reichen Sammlung von Originalradierungen und Originallithographien des Berlin verstorbenen Herrn Robert Walden (Band 2): Enthaltend reiche Werke von C. W. E. Dietrich, J. Ch. Erhard, L. E. Grimm, J. A. Klein, W. von Kobell, G. F. Schmidt, A. Schroedter, A. Waterloo, F. E. Weirotter: ferner von Berliner, Bremer, Frankfurter, Hamburger, Münchener, Wiener und Schweizer Künstlern ; Bücher über Kunst ; Versteigerung zu Berlin, 6. Januar und folgende Tage [1902] (Katalog Nr. 65) — Berlin, 1902

Seite: 22
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_01_06bd2/0028
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
2 2

BERLINER KÜNSTLER — BISCHOF.

409 Werner. Fritz. 3 Blatt: Spielende Hunde nach Steffeck; gefangene
Kavaliere nach Camphausen; die Haugianer nach Tidemand. roy.
qu. fol. — Interessante und seltene Aetzdrucke.

410 Wessely, J. E. 4 Blatt: Gräfin Potocka und drei figürliche Original-
radirungen. 8 bis kl. qu. fol. — Schöne Abdrücke. Selten.

4t 1 Werckmeister, Friedrich. 12 Blatt: Kinderscenen. Originalradirungen.
qu. 4 bis kl. fol. Dabei vom Künstler selbst der Erläuterungstext über
das Wesen der Radirung. In Mappe. — Sehr schöne Abdrücke, mit
breitem Rand.

412 — 10 Blatt der Vorigen und das Rathhausthor zu Rothenburg a. Tb.
8 bis kl. fol. — Vorzügliche Abdrücke vor der Schrift, letzteres
im Aetzdruck.

413 Wilberg, Christian. 2 Blatt: Die Communs zu Potsdam; Klosterruine.
Originalradirungen. kl. fol. u. kl. qu. fol. — Ausgezeichnete Abdrücke
vor der Schrift, mit breitem Rand.

414 Wisniewski, O.3 Blatt: Reiter in der Puszta; Berliner Künstlerfestkarten
1853, 1874- Originalrad. u. Originallith. kl. fol. u. kl. qu. fol. —
Sehr schöne Abdrücke, mit breitem Rand.

415 Wolf, U. L. 17 Blatt: Geschichtliche Darstellungen, Thierstücke, Vig-
netten und Ansichten. Originalradirungen. 12 bis kl. fol. — Sehr
schöne Abdrücke, mit Rand.

416 20 Blatt: Landschaftliche und figürliche Radirungen von älteren Berliner
Künstlern. 4 bis kl. qu. fol. — Sehr schöne Abdrücke.

417 21 Blatt: Desgleichen von Calau, Falbe, Rode, u. a. 4 bis kl. qu. fol.
Ebenso.

418 37 Blatt: Desgleichen, von Kauke, Krethlow, Krüger und Leopold.
8 u. 4. — Ebenso.

419 16 Blatt: Desgleichen von neueren Berliner Künstlern, darunter Blätter
von Carst, Mücke, Max Schulze, Wisniewski, u. a. 4 bis kl.
qu. fol. — Ebenso.

420 14 Blatt: Desgleichen, von Böhmer, Henning, Mensel, Klöber, u. a. .
8 bis fol. — Ebenso.

FFRDINAND BERTHOLD.

421 6 Blatt: Der Sonntag. Gedicht in 6 Gesängen von Bech<=tein. Original-
radirungen, qu. fol. A. 2 bis 7. — Vorzügliches Exemplar in Ori^inal-
umschlag.

JAN DE BISCHOP, GENANNT EPISCOPIUS.

422 30 Blatt: Religiöse und mythologische Darstellungen, qu. 4 bis fol. —
Sehr schöne Abdrücke.

423 Paradigmata graphices. 57 Blatt, Titel und Vorrede. Zeichenschule
nach der Antike und den Meistern der italienischen Renaissance, fol.
— Vorzügliche Abdrücke, mit Rand. In Pgmtbd.

424 Signorum veterum icones. 100 Blatt, Titel und Text. Die berühmtesten
Skulpturen der Antike, fol. Pgmtbd. — Vorzügliche Abdrücke, mit
breitem Rand. Sehr selten vollständig.

Kupferstich-Auction LXIV-
loading ...