Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der ungewöhnlich reichen Sammlung von Originalradierungen und Originallithographien des Berlin verstorbenen Herrn Robert Walden (Band 2): Enthaltend reiche Werke von C. W. E. Dietrich, J. Ch. Erhard, L. E. Grimm, J. A. Klein, W. von Kobell, G. F. Schmidt, A. Schroedter, A. Waterloo, F. E. Weirotter: ferner von Berliner, Bremer, Frankfurter, Hamburger, Münchener, Wiener und Schweizer Künstlern ; Bücher über Kunst ; Versteigerung zu Berlin, 6. Januar und folgende Tage [1902] (Katalog Nr. 65) — Berlin, 1902

Seite: 50
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_01_06bd2/0056
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
50 GRIENT — GRI.M.M.

CORNELIS VAN DER GRIENT.

982 7 Blatt: Holländische Ansichten und figürliche Darstellungen. Original-
radirungen. 12 bis kl. fol. — Sehr schöne Abdrücke, mit Rand.

LUDWIG EMIL GRIMM.

= Nachfolgendes Werk des Künstlers von s e 11 e n er Reichhaltigkeit enthält
ausnahmslos vortreffliche Abdrücke mit Rand, meist mit sehr breitem Rand,
sodass wir uns darauf beschränken können diese schöne Qualität hier einmal
für alle Nummern hervorzuheben. -

983 3 Blatt: Maria mit dem Kinde; Maria mit drei Heiligen; die sterbende
Elisabeth. Originalradirungen, wie die Folgenden. A. r, 3, 10.

984 4 Blatt: Maria mit dem Kinde; der Engel mit dem Schweisstuch; die
sterbende Elisabeth; drei allegorische weibliche Figuren. A. r, 6, 10, 17.

985 Mater Dolorosa und das Schweisstuch. A. 2 I. — Vor der Wid-
mung, auf chin. Papier.

986 Prophezeiung der Geburt der heiligen Elisabeth von Thüringen. Mit
den Einfällen am rechten Rande, unter diesen ein vortreffliches Bildniss
von Jacob Grimm. A. 8.

987 4 Blatt: Die heilige Elisabeth verlässt die Wartburg; Titelkupfer zu
den Kinder- und Hausmärchen der Gebrüder Grimm; Jupiter auf dem
Adler; Märchen von den sieben Brüdern. A. 9, 12, 14, 21.

988 4 Blatt: Die Parzen; drei allegorische weibliche Figuren; dieselbe
Darstellung verändert; das Märchen von den sieben Brüdern. A. 15,
17, 18, 21.

989 Preussische Treue, Liebe und Milde. Eine Frau (angeblich Königin
Luise) verwundete Russen pflegend. A. 19 I. Vor aller Schritt.
Sehr selten.

990 Dasselbe Blatt. A. 19 II.

991 Bettina von Arnim. Brustbild in Profil. A. 23. Auf chin. Papier.

992 Dieselbe. Brustbild en face. A. 24.

993 Dieselbe, sitzend nach links, während ihres Aufenthaltes in Basel ge-
zeichnet. A. 25. — Selten.

994 Dominik Artaria, Mannheim. Fast ganze Figur, sitzend. A. 27.

995 3 Blatt: Die Göttinger Professoren Benecke. Blumenbach; letzterer in
zwei Lebensaltern. A. 29 bis 31.

996 Pater Wolfgang Bock, Missionar, geb. zu Hiltersried in der Pfalz. A. 33.

997 Chr. Brentano. Brustbild nach links. A. 34.

998 Franz Brentano, Kunstsammler. Brustbild in Oval. A. 35.

999 Clemens Brentano, Dichter. Kniestück, sitzend. A. 36.

1000 3 Blatt: Die Göttinger Professoren Conradi, C. F. Eichhorn, F. G.
Eichhorn. A. 37, 40, 41.

tooi Wilhelm von Dörnberg, Hannoverscher Gesandter in St. Petersburg.
Halbfigur. A. 38.

Kupferstich-Auction LXV.
loading ...