Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der ungewöhnlich reichen Sammlung von Originalradierungen und Originallithographien des Berlin verstorbenen Herrn Robert Walden (Band 2): Enthaltend reiche Werke von C. W. E. Dietrich, J. Ch. Erhard, L. E. Grimm, J. A. Klein, W. von Kobell, G. F. Schmidt, A. Schroedter, A. Waterloo, F. E. Weirotter: ferner von Berliner, Bremer, Frankfurter, Hamburger, Münchener, Wiener und Schweizer Künstlern ; Bücher über Kunst ; Versteigerung zu Berlin, 6. Januar und folgende Tage [1902] (Katalog Nr. 65) — Berlin, 1902

Seite: 77
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_01_06bd2/0083
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
MÜNCHENER KÜNSTLER.

77

1513 Kobell, Wilhelm von. 2 Blatt: Hirten und Heerden in Landschaften
nach van Bergen und Jean le Ducq. Gegenstücke. Aquatinta,
wie alle Folgende. A. 66, 76.*— Ausgezeichnete Abdrücke in Braun
auf den alten Originaluntersatzbogen.

1514 — 2 Blatt: Hirtenstücke nach Berghein und Roos. Gegenstücke.
A. 67, 92. — Ebenso in jeder Beziehung.

1515 — 2 Blatt: Desgleichen nach Berghem und Römern. A. 68, 91.

— Vorzügliche Abdrücke in Braun, letzteres auf dem alten Original-
Untersatzbogen.

1 5 16 — 3 Blatt: Berglandschaften mit Thierstaffage nach Berghem. A. 69,
70, 72. — Schone Abdrücke in Braun. Ersteres in der Luft etwas
beschädigt.

1517 2 Blatt: Reiche Baumlandschaften nach Jan Both und Wynants.
Gegenstücke. A. 73, 120. — Vorzügliche Abdrücke in Braun.

1518 — Grosse Bäume am Wasser, Abendstimmung. Ferd. Kobell del.
A. 81. —Vom Künstler selbst vortrefflich in Aquarellfarben
ausgeführt, dabei ein Abdruck der Aquatinta-Platte.

1519 — Ueberfall eines Kavalleriepikets nach Dirk Maas. A. 84. —■
Hauptblatt in vorzüglichem Abdruck in Braun.

1520 ■— 2 Blatt: Holländische Kanalansicht nach Percellis; die Landschaft
mit der Ruhe auf der Flucht nach Aegypten nach G. Poussin. A. 86,
87. — Vorzügliche Abdrücke in Braun auf den alten Original-Unter-
satzbopfen.

1521 — Die spinnende Hirtin bei dem alten Thurm nach Pynacker.
A. 89. — Ebenso in Schwarzbraun, ebenso.

1522 — 2 Blatt: Ruhende Heerden nach H. Roos. Gegenstücke. A. 92,
94. — Ebenso in Braun, ebenso.

1523 — 2 Blatt: Die Heerde mit dem schreienden Esel nach H. Roos; die
Heerde in der Tränke nach A. van de Velde. Gegenstücke. A. 93,
102. — Ebenso in jeder Beziehung.

1524 — 2 Blatt: Die rastenden Wanderer; heimkehrende Heerde. Nacht-
stücke nach H. Roos. Gegenstücke. A. 05, 96. — Vom Künstler
selbst vorzüglich in Aquarellfarben ausgeführt. Selten.

L525 — Die heimkehrende Heerde nach H. Roos. A. 96. — Vorzüglicher
Abdruck in Braun, auf dem alten Original-Untersatzbogen.

1526 — Heerde am Waldesrand nach Jacob Ruisdael. A. 98. — Vom
Künstler selbst vorzüglich in Farben ausgeführt. Sehr selten.

1527 — Der Wasserfall nach J. Ruisdael. A. 100. — Vorzüglicher Ab-
druck in Braun, auf dem alten Original-Untersatzbogen.

1528 — Mondlandschaft mit Bauern vor der Schenke nach Teniers. A. 101.

— Ebenso in jeder Beziehung.

U529 — Aufbruch zum Spazierritt nach Wouwerman. A. 106. — Haupt-
blatt, ebenso.

}5i° — 4 Blatt: Kleine Pferdeställe nach Wouwerman. A. iir, 113
Aetzdruck, 113, 114. — Vorzügliche Abdrücke in Braun.

Amsler S: Ruthardt, Königl. Hofkunsthandlung.
loading ...