Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der ungewöhnlich reichen Sammlung von Originalradierungen und Originallithographien des Berlin verstorbenen Herrn Robert Walden (Band 2): Enthaltend reiche Werke von C. W. E. Dietrich, J. Ch. Erhard, L. E. Grimm, J. A. Klein, W. von Kobell, G. F. Schmidt, A. Schroedter, A. Waterloo, F. E. Weirotter: ferner von Berliner, Bremer, Frankfurter, Hamburger, Münchener, Wiener und Schweizer Künstlern ; Bücher über Kunst ; Versteigerung zu Berlin, 6. Januar und folgende Tage [1902] (Katalog Nr. 65) — Berlin, 1902

Seite: 87
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_01_06bd2/0093
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
PFALZ.

«7

1684 Kobell. Ferdinand. 8 Blatt: Kinderspiele, Strassenrufer, u. a. figür-
liche Darstellungen. Originalradirungen, wie die Folgenden. 8. —
Vorzügliche Abdrücke, wie alle Folgende.

1685 -

6 Blatt:

Desgleichen.

4-

1686 -

12 Blatt:

Landschafter

1. 8 u. 4.

1687 —

5 Blatt:

Bauernscenen

in Bega's Geschmack. 4.

1688 —

3 Blatt:

Landschaften

mit reicher Staffage, kl. fol.

1689 —

9 Blatt:

Landschaften,

z. Th. zu Milton's „AUegro". 8 u. 4.

1690 —

11 Blatt:

Kleine Landschaften, qu. 8.

1691 —

9 Blatt:

Desgleichen.

qu. 4.

1692 —

4 Blatt:

Desgleichen.

qu. 8 — Seltene Aetzdrucke.

1693 —

3 Blatt:

Landschaften.

qu. 4 u. kl. fol. — Ebenso.

1694 —

17 Blatt

: Desgleichen.

qu. 4.

1695 —

10 Blatt

: Desgleichen.

qu. 4.

1696 —

17 Blatt

: Desgleichen.

kl. qu. fol.

1697

5 Blatt:

Landschaften

mit alten Gebäuden. kl. qu. fol. u. qu. fol.

1698 —

31 Blatt:

Desgleichen.

8 bis kl. qu. fol. — Dabei Dubletten.

1699 -

37 Blatt

: Desgleichen.

8 bis kl. qu. fol.

1700 —

12 Blatt

: Die Folge

der Landschaften nach Ferdinand, Franz

und Wilhelm Kobell. Aquatinta von Prestel, Bissel, Kunz und
Strütt. kl. qu. fol. — Im alten Originalumschlag.

1701 — 3 Blatt: Desgleichen. Ebenso, kl. fol.

Kobell. "Wilhelm von. Siehe unter München.

1702 Koch, Fr.—Mannheim. 3 Blatt: Selbstbildniss, Melanchthon, Ge-
heimrath Klein. Radirt. 8 u. 4. — Vorzügliche Abdrücke vor der
Schrift, mit Rand. Sehr selten.

r703 — 3 Blatt: Die Flucht nach Aegypten und zwei Brustbilder nach
Rembrandt. 4 u. kl. fol. — Ebenso in jeder Beziehung.

1704 — 3 Blatt: Männliche Brustbilder nach Holbein, Rembrandt und
Tizian, kl. fol. — Ebenso.

l7°5 — 3 Blatt: Männliche und weibliche Brustbilder nach alten Holländern.
4 u. kl. fol. — Ebenso.

1706 Müller, Fritz, gen. Teufelsmüller. 6 Blatt: Schweine. Original-
radirungen, wie die Folgenden, qu. 4. — Schöne Abdrücke.

1707 - 9 Blatt: Verschiedene Thiere. qu. 4 u. kl. qu. fol. — Ebenso.

1708 — 5 Blatt: Figürliche Darstellungen, darunter die dressirten Affen. 8 bis
kl. föl. — Ebenso.

1709 — 4 Blatt: Landschaften und Thierstücke, kl. qu. fol. — Ebenso.

1710 — Die Wegelagerer, Nachtstück, qu. fol. — Hauptblatt von gross-
artiger Wirkung.

Amsler & Ruthardt, Königl. Hofkunsthandlung.
loading ...