Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der ungewöhnlich reichen Sammlung von Originalradierungen und Originallithographien des Berlin verstorbenen Herrn Robert Walden (Band 2): Enthaltend reiche Werke von C. W. E. Dietrich, J. Ch. Erhard, L. E. Grimm, J. A. Klein, W. von Kobell, G. F. Schmidt, A. Schroedter, A. Waterloo, F. E. Weirotter: ferner von Berliner, Bremer, Frankfurter, Hamburger, Münchener, Wiener und Schweizer Künstlern ; Bücher über Kunst ; Versteigerung zu Berlin, 6. Januar und folgende Tage [1902] (Katalog Nr. 65) — Berlin, 1902

Seite: 94
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_01_06bd2/0100
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
94

1837 4 Blatt: Desgleichen, darunter der Zahnbrecher. H. 202, 206 bis 208.
—■ Ebenso, ebenso.

1838 3 Blatt: Luthers Linde in Ringethal; Nossen; Eingang in das ehe-
malige Kloster Zelle. Ebenso. H. 210, 212, 213. Ebenso, ebenso.

1839 2 Bhatt: Genoveva; Rübezahl. Ebenso. Gegenstücke. H. 221, 222. —
Vorzügliche alte Abdrücke auf chin. Papier, mit breitem Rand. Selten.

1840 Abendandacht. Witthöft sc. H. 2608. — Ebenso, ebenso.

1841 An der Teufelsmauer im Harz. Friedrich sc. H. 2814. — Sehr
schöner Abdruck, mit breitem Rand.

1842 Zum Empfange, Kindergruppe. Bürkner sc. H. 2815. Ebenso
auf chin. Papier, ebenso.

1843 ^ Blatt verschiedenen Inhaltes, dabei drei Actienscheine des sächsischen
Kunstvereins für das Jahr 1879, J88o, 1883. H. 550, 3009, 301 1.

JOHANN ELIAS RIDINGER.

1844 4 Blatt: Die Jahreszeiten des Jägers. Thienemann 109 bis 112. —
Schöne Abdrücke, mit Rand. Ein Blatt Neudruck.

1845 23 Blatt: Die jagdbaren Thiere mit ihren Fährten und Spuren. Th.
163 bis 185. Dabei der erklärende Text. — Vollständige Folge in
sehr schönen neueren Abdrücken mit Rand.

1846 5 Blatt aus der Folge der wilden Thiere nach ihrer Natur, u. s. w.
Th. 215, 219, 223, 225, 234. Sehr schöne alte Abdrücke.

1847 Merkwürdiges Wildschwein. Th. 268. — Ebenso.

1848 Tigerschimmel mit schwarzen Haaren. Th. 281. — Ebenso, mit Rand.

1849 12 Blatt: Hunde, Löwen, Tiger. Th. 400, 409, 410, 415, 415, 418
bis 421, 424, 459, 744. — Ebenso, meist mit Rand.

1850 2 Blatt: Affen. Th. 544, 546. — Ebenso, mit vollem Rand.

r851 5 Blatt: Hirsch und verschiedene Raubthiere. Th. 384, 273, 717, 718,
719. — Schöne Neudrucke, mit breitem Rand.

1852 7 Blatt: Die Folge der Thierstücke nach Roos. Th. 797 bis 802, 801.
— Sehr schöne alte Abdrücke, mit Rändchen.

1853 11 Blatt: das Paradies. Th. 807 bis 818. Fehlt Th. 817. — Schöne
alte Abdrücke, meist mit breitem Rand.

1854 3 Blatt: Figürliche Darstellungen. Th. 838, 842, 853. Ebenso.

1855 14 Blatt: Verschiedene Thiere aus dem kolorirten Thierreich. Th. 985,
987, 990, 991, 993, 996 bis 998, 1020, 1031, 1032, 1034, 1038, 1085.
Vorzügliche Abdrücke, mit vollem Rand. Schön kolorirt.

JOHANN ANTON RIEDEL.

1856 19 Blatt: Bildnisse und figürliche Darstellungen. Radirt, meist nach
Rembrandt. 8 bis kl. fol. — Schöne Abdrücke, meist mit Rand.

1857 7 Blatt: Die Folge der Sakramente, fol. — Ausgezeichnete Abdrücke,
mit vollem Rand.

Kupferstich-Auction LXV.
loading ...