Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der sehr werthvollen Sammlung von Künstler-Lithographien aus dem Besitze eines bekannten Berliner Kunstfreundes: enthaltend die kostbarsten und seltensten Blätter aus der Erfindungs und Blüthezeit der lithographischen Kunst in chronologischer Anordnung ... ; Versteigerung 20. März 1902 und folgende fünf Tage (Katalog Nr. 66) — Berlin, 1902

Seite: 50
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_03_20/0059
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
/33 Luise. Prinzessin von Preussen. Kniestück nach links in Oval. Richter, p. fol.

734 Charlotte, Erbprinzessin von Sachsen-Meiningen. Brustbild nach links. Magnus, p. fol.
Probedruck.

735 2 Blatt: Gute Freundinnen: die verunglückte Medizin. Kraus u. Lüben, p. kl. fol.

736 2 Blatt: Aegyptierin: Reverie. G. Richter, Hamman p. kl. fol.

737 2 Blatt: Henriette Sontag (Gräfin Rossi), die berühmte Opernsängerin: Fanny Elsler. die
gefeierte Tänzerin. Brustbild resp. Hüftbild. Magnus, Krüger p. gr. fol.

738 3 Blatt: Hofschauspieler Weiss; Pepita de Oliva, die berühmte Tänzerin; Henriette Sontag.
Brustbilder. Weiss, Feckert, Magnus p. 4—fol.

DR. J. 1 H. A. FEIGEL, Prosector an der Universität zu Wiirzburg.

739 Anatomische Abbildungen als Titelbatt zu dem Handbuche der Anatomie. Randleisten mit
sehr interessanten Darstellungen aus der Heilwissenschaft, fol.

Ausserordentlich feine, interessante und seltene Dilettantenarbeit.

TH. FISCHER.

740 Der Herbst. Anmuthige Kinderscene nach E.Jacobs Gemälde. Mit Ton gedruckt, gr. fol

Vorzügliches Blatt.

CHRISTIAN FLEISCHMANN.

741 Der Sonne Pracht, der Bäume Grün, die ganze belebte Natur anstaunend und bewundernd
stand der neugeschaffene Mensch und ahnete seinen grossen Schöpfer. Nach Ridinger
von Fues gemalt. Farbig, qu. fol.

Frühes Nürnberger Bhitt.

742 2 Blatt: Das Vorige; der Pastor eines Dorfes liest seinen Bauern die Zeitung vor.
Zell er p. fol. u. qu. fol.

Ebenso.

F. A. FRICKE. LEIPZIG.

743 16 Blatt: Das alte Schloss Stein: Fünfzehn Köpfe römischer Kaiser. 4 u. qu. fol

Frühe Leipziger Drucke.

WILHELM GAIL. Maler in München.

744 30 Blatt: Erinnerung an Florenz, Rom, Neapel. Mit Ton gedruckt. Pppbd. fol. u. qu. fol.

Bedeutendes, malerisch und technisch vorzügliches Ansichtswerk mit Volksgruppen. Selten.

745 18 Blatt derselben Folge. Ebenso. In Originalumschlägen, fol. u. qu. fol.

Ebenso.

746 30 Blatt: Erinnerungen aus Spanien. Ebenso. Mit Text. Gzlwdbd.

Ebenso und äusserst selten.

F. GRÖBER.

747 Der Graf von Luxemburg hat all' sein Geld verjuxt juxt juxt. Satirisches Blatt in zwei
Abtheilungen, kl. qu. fol.

Sehr selten.

50
loading ...