Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der sehr werthvollen Sammlung von Künstler-Lithographien aus dem Besitze eines bekannten Berliner Kunstfreundes: enthaltend die kostbarsten und seltensten Blätter aus der Erfindungs und Blüthezeit der lithographischen Kunst in chronologischer Anordnung ... ; Versteigerung 20. März 1902 und folgende fünf Tage (Katalog Nr. 66) — Berlin, 1902

Seite: 61
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_03_20/0070
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
916 Beethovens Standbild. Nach Franz Drakes Model. D. 48.

917 Titelblatt, zugleich vollständiger Umschlag zu „Denkwürdigkeiten aus der Brandenburgisch-
Preussischen Geschichte. D. 49.

Vorzüglicher alter Abdruck auf braunem Papier. Aeusserst selten.

918 Vizelin predigt den Wenden das Christeuthum um das Jahr 1137. D. 50.

Vorzüglicher alter Abdruck, mit Trockenstempel und breitem Rand, wie alle folgenden Blätter
dieser bedeutenden Folge.

919 Markgraf Albrecht der Bär erstürmt die Feste Brennabor. D. 51.

920 Friedrich Graf von Flohenzolleru wird Churfürst von Brandenburg, den 18. April 1417. D.52.

921 Kurfürst Joachim II. tritt zum Lutherthum über, den I. November 1539. D. 53.

922 Friedrich Wilhelm, der Grosse Kurfürst, empfängt die Erbhuldigung der preussischen Land-
stände zu Königsberg, den 18. Oktober 1663. D. 54.

923 Schlacht bei Fehrbellin, den 18. Juni 1675. D. 55.

924 Friedrich, erster König von Preussen, gesalbt zu Königsberg, den 18. Januar 1700. D. 56.

925 Die einwandernden Salzburger Protestanten 1732. D. 57.

926 „Victoria!" Soldatengruppe der verbündeten Heere. D. 61

927 Vicelin predigt den Wenden das Christenthum. D. 50.

928 Dasselbe Blatt. D. 50.

929 Dasselbe Blatt. D. 50.

930 Friedrich Graf von Hohenzollern wird Churfürst von Brandenburg. D. 52.

931 Churfürst Joachim II. tritt zum Lutherthum über. D. 53.

932 Schlacht bei Fehrbellin. D. 55. Schöner neuerer Abdruck.

933 Dasselbe Blatt. D. 55. Ebenso.

934 Victoria. D. 61. Ebenso.

935 Meister Albrecht. D. 63.

936 Don Juan. D. 64.

Höchst selten.

937 Zwölf Neujahrswünsche. Darstellungen mit dazugehörenden Versen und vignettenartigen
Abschlüssen. D. 73—84. Auf verschiedenfarbiges Papier gedruckt.

938 Der Maler. Einzeldarstellung aus voriger Folge. D. 79.

939 Titelblatt zu „Künstlers Erdenwallen". D. 89. Im Papier verschnitten. Höchst selten.

940 Erinnerung an das Stiftungsfest des Vereins der jüngeren Künstler zu Berlin am 31. Okto-
ber 1834. D. 104.

Aeusserst selten.

9

941 Randverzierung zum Porträt Louis Drucker. D. 108.

942 Die fünf Sinne. D. 109.

Seltener alter Abdruck mit Sachse's Trockenstempel.

61
loading ...