Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der sehr werthvollen Sammlung von Künstler-Lithographien aus dem Besitze eines bekannten Berliner Kunstfreundes: enthaltend die kostbarsten und seltensten Blätter aus der Erfindungs und Blüthezeit der lithographischen Kunst in chronologischer Anordnung ... ; Versteigerung 20. März 1902 und folgende fünf Tage (Katalog Nr. 66) — Berlin, 1902

Seite: 90
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_03_20/0099
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
1339 5 Blatt: Vues d'Egypte. gr. qu. tbl. Gedruckt bei Engelmann 1818.

Ebenso in jeder Beziehung.

1340 5 Blatt: Ansichten aus Chartres, Pouhou. aus der Schw C1 Z U.S. .k. L fol.— qu. fol. Ebenda 1818.

Ebenso.

BOUTON, Architektur-Maler in Paris.

1341 Bains de Julien. Kreide, gedruckt bei Engelmann. qu. fol.

Vorzügliches, frühes Blatt.

1342 6 Blatt: Interieurs d'edifices historiques en France. Kreide. Bei Engelmann. kl. fol.

Interessante Blätter und meisterhaft lithographirt.

L. R. BREGEAUT.

1342a Nouveau manuel complet theorique et pratique du dessinateur et de l'imprimeur litho-

graphe. Nouvelle edition.....par L. R. Bregeaut..... Mit einem Brustbild Napoleons I.

als Titelbild und mehreren lithogr. Tafeln. 8. Pppbd. Paris 1839.

1342b Vollständiges Handbuch für Lithographen. Nebst praktischer Anweisung bei verschiedenen

Manieren in der Steindruckerei.....von R. L. Bregeaut. Aus dem Französischen. Zweite

vermehrte Ausgabe. Mit 6 (statt 19) lithogr. Abbildungen. 8. Pppbd. Ulm 1829.

Sehr selten.

CHARPENTIER PERE ET FILS.

1343 8 Blatt: Groupes et Chasses de Divers Animaux. Lithographie de Charpentier pere et fils.
Editeurs ä Nantes. In Originalumschlag. Kreide, kl. qu. fol.

CHARLES CHASSELAT, Historienmal er in Paris.

1344 3 Blatt: Le Solitaire T. I, L.VI; Jane Shore. Sechs Darstellungen aus dem Frauenleben.
Kreide, kl. fol.

Frühe, eigenartig behandelte Blätter.

CHRETIEN.

1345 Hirten und Landleute finden die Leiche der Zenobia am Ufer des Oraxes. Blondel p.
Das Original in der Galerie du Luxembourg. Kreide. Bei Engelmann. fol.

Technisch bedeutendes Blatt in vorzüglichem Abdruck vor der Schrift, sehr selten.

1346 Brustbild des Malers Gros. Kreide, bei Engelmann gedruckt, fol.

Vorzügliches, sehr frühes Blatt in ausgezeichnetem Abdruck vor dem Namen des Dargestellten.

COEURE Einer der frühesten Pariser Künstler-Lithographen, von welchem nur wenige Blätter bekannt sind. Dieselben
sind zeichnerisch wie technisch bedeutende Kompositionen dieser frühen Zeit.

1347 3 Blatt: Madame Manzon menacee — Monsieur Fualdes entraine chez Bancal Bancal
repentant. Kreide, qu. fol. Bei Martinet I8I8

Von äusserster Seltenheit.

COUPIN DE LA COUPERIE, berühmter französ. Male.

1348 Hortense Mancini mit der Laute am Fenster sitzend.

Frühe, feine und äusserst seltene Arbeit.

D . . . . GENDARMERIE DES CHASSES.

1349 Alfaire du 19 Aout 1820. 29 Portraits cn buste sur mie feuillc. Kreide, gr. qu. fol.

Bei Engelmann 1820.
Hochinteressantes, vorzüglich lithographirtes Amateurblatt von grösster Seltenheit.

90
loading ...