Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der sehr werthvollen Sammlung von Künstler-Lithographien aus dem Besitze eines bekannten Berliner Kunstfreundes: enthaltend die kostbarsten und seltensten Blätter aus der Erfindungs und Blüthezeit der lithographischen Kunst in chronologischer Anordnung ... ; Versteigerung 20. März 1902 und folgende fünf Tage (Katalog Nr. 66) — Berlin, 1902

Seite: 102
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_03_20/0111
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
1507 2 Blatt: Das Vorige; Corinne au Cap Mysene. Bouchot, V. K. d. G. Expos. 1895 gr. fol.
u. gr. qu. fol. Ebenso.

1508 2 Blatt: Le printemps; l'hiver. Gegenstücke. Dejuinne p. fol. bez. 1827.

1509 7 Blatt: Bildnisse, figürliche und mythologische Darstellungen nach Girodet-Tri oson.
Dejuinne u. A. 4—fol.

1510 2 Blatt: Der Componist Spontini; Anne Pierre Adrien de Montmorency, Prince Duo de
Laval. Brustbild in Oval resp. Kniestück, kl. fol. u. fol.

SYLVESTER BAPTISTE, feiner Zeichner und der frühen Zeit der Lithographie zugehörig.

1511 2 Blatt: La Messe: Veux tu tendre la main polisson! kl. fol.

Frühe Blätter.

1512 12 Blatt: Album lithographique 1831. Darstellungen aus dem Pariser Leben, in Original-
umschlag, kl. qu. fol.

Anmuthige Schilderungen aus dem täglichen Leben, vollständig, sehr selten.

1513 4 Blatt: Figürliche Darstellungen. Darunter „le marchand de culottes" und „la bonne
nouvelle". kl. fol.—gr. qu. fol.

BARATHIER.

1514 Apotheose de Lord Byron, gr. fol.

Vorzügliches Hauptblatt, eingerissen.

1515 2 Blatt: La Pantouffle: La Coiffe. fol.

Zwei reizende und galante Darstellungen von grosser Schönheit.

C. BARGUE. Einer der vorzüglichsten Mitarbeiter der „Artistes conteinporains", dessen Blätter sich durch Feinheit der
technischen Behandlung und reiche malerische Wirkung auszeichnen.

1516 Zwei badende Frauen an einem Waldbache, fol.
HENRI BARON.

1517 3 Blatt: Le madrigal: La chanson des lagunes; Fete champetre. Originallithographien aus
„Artistes contemporains". kl. fol. u. qu. fol.

1518 3 Blatt: Figürliche Darstellungen, ebendaraus. kl. fol. u. kl qu. fol.

1519 3 Blatt desgleichen, darunter „Le Soir" nach ByMenu. Ebendaraus. kl. fol. u. kl. qu. fol.
JOSEPH BEAUME.

1520 5 Blatt; L'orage; Elisabeth de Bourbon: Apres la Victoire: Frascatane; Jeune femme.
kl. fol u. kl. qu. fol.

E. DE BEAUMONT. Künstler in der Art Gavarin's und Schöpfer reizender Frauenfiguren. Er zeichnete für „Charivari"
grosse Folgen Pariser Darstellungen, die den Arbeiten Gavarin's an die Seite gestellt werden können. Siehe
No. 1606 u. 1607.

1521 2 Blatt: Median t . . . vous avez encore fume! aus (Jroquis Parisiens: Deux maris dont
les femmes sont allees trinquer ä im bonquet demoeratico-social", aus Actualites. kl. fol.

102
loading ...