Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der sehr werthvollen Sammlung von Künstler-Lithographien aus dem Besitze eines bekannten Berliner Kunstfreundes: enthaltend die kostbarsten und seltensten Blätter aus der Erfindungs und Blüthezeit der lithographischen Kunst in chronologischer Anordnung ... ; Versteigerung 20. März 1902 und folgende fünf Tage (Katalog Nr. 66) — Berlin, 1902

Seite: 110
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_03_20/0119
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ALEXANDRE COLLETTE.

1660 Apres la guerre. Invaliden auf der Kegelbahn. Frenne p. gr. qu. fol.
PAUL AIMABLE COUTAN.

1661 2 Blatt: Le guide ecossais; le dessinateur. kl. fol. u. kl. qu. fol. 1828.

1662 Iis se bruleront tous. Berühmte politische Satyre. In Farben gedruckt, kl. fol.

HONORE DAUMIER. Unter allen Kü nstlerlithographen nimmt Daumier eine Stelle ersten Ranges ein. Durch seine
politischen Caricaturen hat er eine Macht ausgeübt, die von Einfluss auf die damaligen Ereignisse gewesen ist.
Seine Chargen auf Louis Philipp und die Minister, welche in der täglich erscheinenden Nummer der Charivari
veröffentlicht wurden, sind Meisterwerke ersten Ranges und zeigen bei aller Uebertreibung ein ganz eminentes
Können. Als ihn das Pressgesetz auf ein anderes Feld drängte, schuf er in den Schilderungen der Bourgeoisie
und deren Haupt-Typus, seinem berühmten „Robert Macaire" ebenso unvergängliche Kunstwerke, welche wiederum
durch das Charivari zur Veröffentlichung gelangten und zu den Meisterwerken der Lithographie zählen. Siehe
Charivari No. 1600—1607.

1663 La seduetion. Politische Satyre. kl. toi.

166t Mr. Keratr. Ebenso. Abgeb. Figaro lithogr. V. K. d. G. Expos. 1895.
Berühmtes Blatt, sehr selten.

1665 6 Blatt aus der politisch-humoristischen Folge „Robert Macaire". Colorirt. fol.

Berühmtes Werk des Künstlers, äusserst selten.

1666 2 Blatt: La maman, est il gentil; oncle et neveu. Ersteres colorirt. fol. u. qu. fol.

1667 3 Blatt: Scene politique; danger de se trouver au milieu d'une course au clocher. ou
etable chase!; une facetie. Ebenso, fol. u. qu. fol.

1668 3 Blatt aus den Folgen „Les gens de justice7' und „Les grecs de Paris". Ebenso, fol. u. qu. fol.

1669 3 Blatt aus der Folge; Moeurs Conjugales. Ebenso, fol.

1670 3 Blatt aus „Revue comique". Ebenso, kl. fol. u. qu. fol.

1671 2 Blatt: Actualites: „Dire que peut-etre j'en serai reduit bientöt ä echanger ma couronne
contre un simple chapeau! — Macedoine: „Arriere fiston, tu n'auras pas ma rose", kl. fol.

1672 Album du Siege par Cham et Daumier. Receuil de Caricatures publiees pendant le

siege (1871) dans le Charivari. 39 Blatt, Titel und Original-Umschlag. Kreide, kl. fol.

Aeusserst interessantes und künstlerisches Werk in dem besonders die allegorischen Blätter
Daumiers von Bedeutung sind. Sehr selten.

JULES DAVID, bekannter Genremaler und beliebter Lithograph.

1673 Les voyageurs ecossais. kl. qu. fol.

Das beste Blatt des Künstlers.

1674 Dasselbe Blatt, kl. qu. fol.

1675 6 Blatt: La ville et les champs. In Originalumschlag, fol.

1676 5 Blatt derselben Folge. In Originalumschlag, fol.

1677 4 Blatt: Douleur; que lui dit - il?; une conquete; le pressentiment. 4.

1678 2 Blatt: Les exiles ä Siberie; o France! . . . la nationalite de la Pologne ne perira pas.
Aus dem Polnischen Aufstande, kl. fol.

1679 5 Blatt: Figürliche Darstellungen, darunter: La fiancee du brigand; qui vive!; u. a. 4—fol.

110
loading ...