Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog der sehr werthvollen Sammlung von Künstler-Lithographien aus dem Besitze eines bekannten Berliner Kunstfreundes: enthaltend die kostbarsten und seltensten Blätter aus der Erfindungs und Blüthezeit der lithographischen Kunst in chronologischer Anordnung ... ; Versteigerung 20. März 1902 und folgende fünf Tage (Katalog Nr. 66) — Berlin, 1902

Seite: 131
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_03_20/0140
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
204/ 5 Blatt: Mythologische Darstellungen und anmuthige Kinderköpie. toi. Letztere dat. 1829.
Vorzügliche lithographische Arbeiten.

LEON NOEL, hervot ragender Portratlithograph, dessen Arbeiten durch Feinheit und vornehme AulTassung sich vo1-
theilhaft auszeichnen.

2048 Le jour de barbe. Colorirt. fol.

2049 2 Blatt: Henriette Sontag. die geleierte Sängerin: zwei Schwestern. Ilüt'tbilder nach
Winterhalter und Mirbel. gr. fol.

2050 9 Blatt aus der Folge „Souvenirs pour 1830". In Originalumschlag. Decaisne p. China-
papier, kl. fol. u. kl. qu. fol.

Von grosser Feinheit.

2051 5 Blatt: Figürliche Darstellungen nach Dubufe, Miris u. A. qu. fol. —gr. qu. fol.

2052 4 Blatt: L'album: la reverie u. a. Darstellungen, nach Decaisne u. A. kl. qu. fol. — qu. fol.

2053 2 Blatt: Louise. Grossherzogin von Baden: Stephanie, Königin von Portugal. Kniestücke
nach Wi n ter h alt er und Lallemand. Chinapapier, gr. fol.

Letzteres mit eigenhändiger Unterschrift der Königin.

2054 Eugenie. Impcratrice des Francais entouree des Dames de sa cour. W i n terh al ter p.
Imp. qu. fol. Expos. 1895.

Prächtiges Hauptblatt, leicht eingerissen.

NUMA. man nennt ihn den Paul de Kock unter den Malern. Seine Darstellungen zeichnen sich bei künstlerischer Be-
handlung durch graziösen Uebermuth aus.

2055 . . . C'est tout comme si eile etait mariee, eile est entretenueü aus: Moeurs et Usages
Altcolorirt. kl. fol.

2056 3 Blatt: Zoe et Julie; Ernestine et Amanda; Caroline et Euphrasie. Nackte weibliche Ge-
stalten im Walde, kl. fol.

L. PENET.

2057 2 Blatt: Le vendange; les petits chasseurs. schm. qu. fol.

A. D. PAJOU. Vorzüglicher Humorist.

2058 II n'est si vilain pot qui ne trouve son couvercle. Caricatur. Altcolorirt. kl. fol.

CHARLES PHILIPON, Herausgeber der Caricature, an welcher alle bedeutenden Humoristen der Zeit mitgearbeitet
haben. Seine eigenen Arbeiten gehören mit zu den besten Scherzbildern und Schildertingen des bürgerlichen
Lebens, seine Skizzenblätter mit mehreren Darstellungen sind geistreiche, «61111X 0116 Sittenbilder.

2059 15 Blatt: Typen von Pariser Verkäuferinnen. Altcolorirt. kl. fol.

Sehr interessante Folge von farbigen Pariser Costümbildern aus den 20erJahren und sehr selten.

2060 9 Blatt: Caricaturen und Typen aus dem Pariser Strassen- und Gesellschaftsleben. Ver-
schiedene Darstellungen auf je einem Blatte. Feder. Altcolorirt, bei Ducarme. kl. qu. fol.

Sehr selten

205I Tribulations de Commerce aus: L'etalage. Altcolorirt. kl. fol. Aba;eb. Deberdt. Siehe Bouchot.
Berühmtes Blatt

2062 2 Blatt: Ohl mon Dieu! croyez ce que vous voudrezü: he! vogue la nacelle, qui porte nos
amours! Amourettes No. I u. 3. Altcolorirt. kl. fol.

9-

131
loading ...