Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog einer sehr wertvollen Sammlung englischer und französischer Farbendrucke und Schabkunstblätter des XVII. und XVIII. Jahrhunderts in ausgewählten Exemplaren von ungewöhnlicher Frische und Erhaltung: sowie zahlreicher Arbeiten der Rubens-Stecher ... ; Versteigerung zu Berlin Dienstag den 10.Juni und folgende drei Tage ... (Katalog Nr. 67) — Berlin, 1902

Seite: 67
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1902_06_10/0073
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
67

924 Alexander Lanskoy. General und Günstling der Kaiserin Katharina II.
Kniestück in Uniform auf einer Terrasse bei der Büste der Kaiserin.
Levitzky p. J. Walker sc. Geschabt, gr. fol. R. I.

Ausgezeichneter Abdruck dieses höchst seltenen Bildnisses, mit breitem Rand.

925 Jean Victor Moreau, französischer Generah später Adjutant Kaiser Alexander I.
Brustbild in Oval. Guerin del. Nettling sc. fol.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

926 James Mounsey, Leibarzt der Kaiserin Elisabeth I. und Peters III. Knie-
stück am Tisch sitzend. G. F. Schmidt ad. viv. sc. 1762. fol. Jacoby 85.
R. 1.

Einer der allerseltensten Stiche Georg F ried rich Schmid t's in pracht-
vollem frühen Abdruck mit den noch sichtbaren feinen Hilfslinien
der Schrift, tadellos erhalten und mit Rand.

927 Burchardt Christoph Graf von Münnich, Feldmarschall, Sieger von Otschakow
und Erbauer des Ladoga-Kanals. Brustbild in Rüstung in ovaler Um-
rahmung. J. Bowles exc. Geschabt, fol. R. 7.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen. Höchst selten.

928 Derselbe. Brustbild. Buchholtz p. Schleuen sc. 1769. qu. 8. R. 17.

Schöner Abdruck, mit Rand. Von grösster Seltenheit.

929 Der Kosakengeneral Matthieu Platoff auf einem Schimmel reitend, im Hinter-
grund galoppierende Kosaken. Philips und J. Ward p. YV. Ward sc.
Geschabt, imp. fol. Sm. 68. R. 33.

Prächtiges Hauptblatt in vorzüglichem frühen Abdruck mit Nad el sc h r i f t.
Mit vollem Rand. In solcher Qualität von grösster Seltenheit.

930 Miss Platoff. Tochter des Vorigen, der sie mit einer Mitgift von 50000
Kronen demjenigen versprach, der ihm Napoleon tot oder lebend ausliefern
würde. Ganze Figur auf einer Treppe stehend. Svinin del. ad nat.
Godby sc. fol. R. 1.

Sehr schöner Abdruck, mit viel Rand um die I)arstel!ung. Von der aller-
grössten Seltenheit.

931 Gregor Alexandrowitsch Fürst Potemkin. Generalfeldmarschall und Günst-
ling der Kaiserin Katharina II. Brustbild in Uniform. J. Walker sc. Ge-
schabt, fol. Sm. 13. R. 1.

Sehr schöner Abdruck, der Rand an drei Seiten angesetzt. Höchst selten.

932 Cyrill Graf Rasumowsky, Generalfeldmarschall. Kniestück in Uniform mit
Marschallstab. Im Hintergrunde ein Reitergefecht. Tocque p. G. F.
Schmidt sc. gr. fol. J. 83. R. 1.

Geschätztes Hauptblatt in vorzüglichem frühen Abdruck vor Veränderung
der Unterschrift. Der Rand angesetzt. Von grösster Seltenheit.

933 John Tamesz Esqr. of Moscou. Hüftbild mit Perrücke in Fensterumrahmung.
Grosse p. J. Watson sc. Geschabt, fol. Smith 140. R. unbekannt.

Prachtvoller erster Abdruck vor aller Schrift, mit Rändchen. Von der
allergrössten Seltenheit.

934 Darstellung der Vernichtung des bei Poltawa von Peter I. geschlagenen
schwedischen Heeres unter Karl XII durch den russischen General Menschiknw
bei Perewolotchna 1709. Martin le jeune p. Larmessin sc. roy. qu.
fol. R. 542.

Figurenreiches Hauptblatt in ausgezeichnetem Abdruck, mit Rand um die
Darstellung.

Amsler & Ruthardt, Königl. Hofkunsthandlung. 5*
loading ...