Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Clairobscurs alter und ältester Meister: zum Teil Dubletten der Königlichen Museen ... ; Versteigerung zu Berlin Montag den 4. Mai und folgende Tage ... (Katalog Nr. 68) — Berlin, 1903

Seite: 24
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1903_05_04/0030
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
24

394 8 Blatt: Prinzen und Prinzessinen von Preussen, darunter Friedrich IV.
als Kronprinz und seine Gemahlin. Bollinger, Fleisch mann. Haas,
Reclam sc. 12 bis kl. tbl.

395 8 Blatt: Desgleichen, darunter Marie, Prinzessin Carl von Preussen. Fleisch-
mann, Haas, Kalle. Lehmann sc. 12 bis kl. fol.

396 20 Blatt: Markgrafen und Markgräfinnen von Brandenburg-Ansbach-Bayreuth
und -Schwedt. Drevet, fsselburg, Sändrart, Vogel u. A sc. 8 bis gr.
fol. Wenige Blatt doppelt.

397 Krosigk, Ludolf Lorenz von, brandenburgischer Oberst und Kriegsrat.
Brustbild in reicher heraldischer und allegorischer Umrahmung. Röm-
stedt sc. gr. fol.

393 Leopold L, Fürst von Anhalt-Dessau, der berühmte General. Hüftbild in
ovalem Rahmen, auf dessen Sockel die Abbildung einer Schlacht. Busch sc.
kl. fol.

399 Schulenburg, Mattias Graf, preussischer Feldmarschall und venezianischer
Oberbefehlshaber. Kniestück in einer Landschaft. Rusca p. Pitteri sc.
gr. fol.

400 Winterfeld, Hans Carl von, preussischer Generalleutnant. 2 Blatt: Hüft-
bilder mit und ohne Dreispitz. Glassbach sc. fol.

401 Zieten, Hans Joachim von, der berühmte Reiterführer. Brustbild in Rund.
|ügel sc. kl. fol. Dabei Ansicht des Grabmals des berühmten Reiter-
generals Seydlitz auf seinem schlesischen Gute. Hertzberg inv. Henne sc.
qu. 4.

402 Moellendorff, Wichard Joachim Heinrich von, preussischer Feldmarschall und
Gouverneur von Berlin. 1 lüftbild in Oval. Seyffertp. Salomon sc. kl. fol.

403 Blücher von "Wahlstadt, Fürst, der berühmte Feldmarschall. Fast lebens-
grosses Brustbild im Mantel. Dähling del. Klinsmann lith. gr. fol.
Höchst seltene frühe Berliner Lithographie. Gefaltet.

404 — Derselbe. 2 Brustbilder. Frank, Schmidt p. Steinlasc. 4. Dabei
Cuno Friedrich von der Hagen, preussischer Hauptmann, bei Burkersdorf
gefallen. Kniestück. Gericke sc. fol.

405 Berlin. 12 Blatt: Bildnisse Berliner Schulmänner, darunter das Hüftbild
des Direktors der Realschule Hecker, mit der ältesten Ansicht dieses Instituts.
Frisch. Haas, Gericke sc. 8 bis fol.

406 — 12 Blatt: Desgleichen, daher das Brustbild des J. P. Frman, reformierten
Predigers und Lehrers am französischen Gymnasium, in Schabkunst,
Doepler, Haas. Frisch sc. 8 bis fol.

407 — 15 Blatt: Berliner Prediger. Biesendorff, Gericke, Römstedtu.A. sc.
8 bis fol.

408 — 10 Blatt: Verschiedene Berliner Persönlichkeiten, darunter die bekannte
Dichterin A. L. Karschin. Busch, Haas, Rosenberg u.A. sc. 8 bis fol.

BRAUNSCHWEIG.

409 Philipp der Aeltere, Herzog von Braunschweig-Lüneburg (1490—1551 ). Hüft-
bild in Oval. Joh. Dürr sc. kl. fol.

410 Christian, Herzog von Braunschweig-Lüneburg, Bischof von Halberstadt.
Ebenso. Wolfgang Kilian sc. 4.

411 Karl, Herzog von Braunschweig-Lüneburg und seine Gemahlin Philippine
Charlotte. 2 Blatt. Ebenso. G. P. Busch sc. kl. fol.

Kupferstich-Auktion LXVIII.
loading ...