Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Clairobscurs alter und ältester Meister: zum Teil Dubletten der Königlichen Museen ... ; Versteigerung zu Berlin Montag den 4. Mai und folgende Tage ... (Katalog Nr. 68) — Berlin, 1903

Seite: 72
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1903_05_04/0078
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
72

1244 Zwei ähnliche Füllungen auf einem Blatte. Idem sc. B. 99.

1245 Aehnliche Füllung mit Christus am Kreuz und Maria als Himmelskönigin.
Idem sc. B. 1007

Seltener erster Abdruck vor der Nummer.

1246 2 Blatt: Reiche Rankenfüllungen. Idem sc. B. 105, 106.

1247 2 Blatt mit je sechzehn kleinen Ornamenten für Goldschmiede. Idem sc.
B. 107, 103. '

1248 Ornamentfüllung für Deckenverzierung. Idem sc. B. 109.

1249 2 Blatt: Reiche Ornamentfüllungen. Idem sc. B. 110, 112.

1250 2 Blatt: Zierrate für Goldschmiede. Idem sc. B. 113, 116.

1251 2 Blatt: Das grosse und das kleine römische Alphabet. Idem sc. B. 117, 120.

Ersteres in seltenem ersten Abdruck vor der Nummer.

1252 2 Blatt: Reich verschnörkelte Alphabete. Idem sc. B. 118. 119.

1253 Reich verzierter Zimmerspringbrunnen. Idem sc. B. 121.

1254 Die grosse Monstranz mit den zwölf Aposteln. Idem sc. B. 122. Oben
verschnitten.

1255 Drei reichgestaltete Zimmer-Handbecken. Idem sc. B. 126.

1256 Zwölf reichverzierte Wandverzierungen und Waschbecken auf einer Platte.
Idem sc. B. 127.

1257 2 Blatt: Säulencapitäl und -Basis: Verzierte Dolchscheiden. Idem sc.
B. 128. 131.

1258 2 Blatt: Waffentrophäen. Idem sc. B. 129, 130.

1259 2 Blatt: Zwei reichverzierte Kandelaber: Chimärische Tierköpfe. Idem sc.
B. 132. 133.

1260 2 Blatt: St. Hubertus, nach Dürer: Der segnende Christus in einer Altar-
nische. Hieronymus sc. B.15,22. Letzteres in der Höhe leicht verschnitten.

Letzteres Blatt in erstem Abdruck vor der Xummer.

1261 Silen von Amoretten bedient. Nach Andrea Mantegna. Idem sc. B. 28.

Erster Abdruck vor der Nummer.

1262 Der Bacchantentanz. Nach Agostino Veneziano. Idem sc. B. 29.

Ebenso.

1263 Roma. Allegorie. Idem sc. B. 37.

Erster Abdruck vor der Nummer.

1264 Das tanzende Bauernpaar. Nach Dürer. Idem sc. B. 43.

Erster Abdruck vor der Nummer.

1265 Zwei Regimenter Lanzenreiter in Schlachtordnung gegeneinander. Nach
Agostino Veneziano. Idem sc. B. 47.

Seltener erster Abdruck vor der Nifmmer.

1266 Johann Böschenstain, Lehrer der hebräischen Sprache zu Wittenberg.
Brustbild. Idem sc. B. 60. Ohne Rand.

Erster Abdruck vor der Nummer.

1267 Erasmus von Rotterdam. Ebenso. Idem sc. B. 62.

Ebenso.

Kupferstich-Auktion LXVIIL
loading ...