Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Clairobscurs alter und ältester Meister: zum Teil Dubletten der Königlichen Museen ... ; Versteigerung zu Berlin Montag den 4. Mai und folgende Tage ... (Katalog Nr. 68) — Berlin, 1903

Seite: 108
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1903_05_04/0114
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
108

REMBRANDT HARMENSZ VAN RIJN.

1805 Die Rückkehr des verlorenen Sohnes. S. 91.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen.

1806 Die Marter des heiligen Stephanus. S. 97.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen.

1807 Die Tarife des Kämmerers. S. 98.

Vorzüglicher Abdruck, ebenso.

1808 Der Tod der heiligen Jungfrau. S. 99.

Hauptblatt in vorzüglichem Abdruck vor der Kreuzschraffierung auf dem
vordersten Bettpfosten.

1809 Der heilige Hieronymus lesend unter einem Baume sitzend. S. 100.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen.

1810 Der heilige Hieronymus im Gebet, niederblickend. S. 102.

Ebenso, auf Papier mit dem Amsterdamer Wappen, ebenso.

1811 Das widrige Geschick. S. III.

Vorzüglicher Abdruck vor dem Text auf der Rückseite, mit Rändchen.
Sammlung Arozarena, Didot und Galichon.

1812 Die Löwenjagd mit zwei Reitern und einem Löwen. S. 116.

Prachtvoller Abdruck auf Papier mit dem Lilienwappen, mit Rand.

1813 Das Reitergefecht. S. 117.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rändchen. Sammlung Ohse.

1814 Die drei Orientalen. S. 118.

Vorzüglicher Abdruck auf Papier mit dem Lilienwappen, mit Rand.

1815 Der Rattengiftverkäufer. S. 121.

Hauptblatt in prachtvollem Abdruck, mit Rändchen. Sammlung Mariette.

1816 Der Goldschmied. S. 123.

Schöner Abdruck, mit Rändchen. Unbedeutend fleckig.

1817 Die Waffelkuchenbäckerin. S. 124.

Prachtvoller früher Abdruck vorder Kreuzschraffierung auf dem Korbe,
mit Rand. Sehr selten so vorzüglich.

1818 Die Synagoge. S. 126.

Vorzüglicher früher Abdruck vor der schweren Ueberarbeitung.

1819 Der Charlatan. S. 129.

Ausgezeichneter Abdruck, mit Rändchen.

1820 Der Zeichner. S. 130.

Vorzüglicher erster Abdruck vor der Kreuzlage auf dem Schnitt des
Buches, mit Rand.

1821 Der Bauer mit Weib und Kind. S. 131.

Sehr schöner erster Abdruck vor den engen Arbeiten, auf Schellenkappen-
papier, mit Rändchen.

1822 Stehender Jude mit hoher Mütze. S. 133.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

1823 Dasselbe Blatt. S. 133.

Vorzüglicher Abdruck auf Seidenpapier, mit Rändchen.

1824 Der Bauer mit den Händen auf dem Rücken. S. 135.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rändchen. Sammlung Aylesford.

Kupferstich-Auktion LXVIII.
loading ...