Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte, Clairobscurs alter und ältester Meister: zum Teil Dubletten der Königlichen Museen ... ; Versteigerung zu Berlin Montag den 4. Mai und folgende Tage ... (Katalog Nr. 68) — Berlin, 1903

Seite: 132
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1903_05_04/0138
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
132

CONVOLUTE — BILDNISSE.

-\----- -------

CONVOLUTE.

2189 27 Blatt: Religiöse und mythologische Darstellungen von italienischen
Stechern des XVI. und XVII. Jahrhunderts. Verschiedene Formate. Dar-
unter interessante Blätter.

2190 39 Blatt desgleichen von italienischen Radierern des XVI. und XVII. Jahr-
hunderts. Verschiedene Formate. Ebenso.

2191 39 Blatt desgleichen. Ebenso. Ebenso.

2192 64 Blatt: Landschaften, religiöse und Genredarstellungen von verschiedenen
älteren Künstlern. Verschiedene Formate. Meist schöne wohlerhaltene
Blätter.

2193 64 Blatt desgleichen. Ebenso. Ebenso.

2194 74 Blatt desgleichen. Ebenso. Ebenso.

2195 17 Blatt: Religiöse, geschichtliche und Genredarstellungen nach Bellini,
Rafael, Veronese, Vautier u. A. von verschiedenen neueren Stechern.
Meist grosse und grösste Formate. Dabei sehr schöne wohlerhaltene Blätter.

2196 66 Blatt: Religiöse Darstellungen nach Rafael, Michelangelo u. A. fol.
bis imp. fol. Meist gut erhalten.

2197 72 Blatt: Figürliche Darstellungen, darunter Einzug des Königs Otto von
Griechenland in Nauplia, nach Hess. Verschiedene, meist grosse Formate.
Ebenso.

2198 39 Blatt: Landschaften, darunter schöne Ansichten von Athen und aus
Italien, fol. bis gr. qu. fol. Ebenso.

2199 103 Blatt: Europäische Ansichten, darunter viele aus Italien, der Schweiz
und vom Rhein, qu. 4.

BILDNISSE

__ Nachfolgende ausserordentlich reichhaltige Sammlung von Bildnissen fürstlicher Personen,
■preussischer Edelleute, Feldherren, Staatsmännern, Gelehrten u. s. w. ist eine Fundgrube
sowohl für den Sammler von Bildnissen berühmter Personen, als auch ganz besonders für die-
jenigen Kunsthändler, welche die Geschichte und ihre Hauptpersonen zu ihrem Specialfache
gemacht haben.

Die Erhaltung der Blätter ist im allgemeinen eine gute. Wenn auch ab und zu einige
beschädigte Blätter mitunterlaufen, so haben wir von deren besonderer Angabe Abstand ge-
nommen, da bei diesen Bildnissen der Kunstwert hinter dem geschichtlichen und Affektionswert
wesentlich zurücktritt.

2200 Anhalt. 11 Blatt: Fürstliche Personen aus dem Hause Anhalt. 12 bis gr. fol.
Zwei Blatt doppelt.

2201 Bayern. 9 Blatt: Kurfürsten von Bayern. 8 bis fol. Zwei Blatt doppelt.

2202 England. 8 Blatt: Herrscher und hervorragende Feldherren. 4 bis fol.
Ein Blatt doppelt.

2203 Frankreich. 6 Blatt: Heinrich III., hervorragende Minister und Feldherren.
12 bis fol.

2204 Jülich-Cleve-Berg. 14 Blatt: Fürstliche Personen aus dem Hause Jülich-
Cleve-Berg 4 bis fol. Drei Blatt doppelt.

2205 Niederlande. 5 Blatt: Meist Prinzen von Nassau-Oranien. 4 bis fol.

2206 Sachsen und Sachsen-Gotha. 7 Blatt: Fürstlichkeiten dieser Häuser und
Minister Graf Loeben. kl. fol. und fol. Ein Blatt doppelt.

2207 Verschiedene Fürstlichkeiten kleinerer Staaten, sowie Nichtregierende.
15 Blatt. 8 bis fol. Zwei Blatt doppelt.

Kupferstich-Auktion LXVffi.
loading ...