Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: fast vollständig in vorzüglichen alten Abdrücken, darunter Ätzdrucke, Probedrucke und die grossen Seltenheiten, Handzeichnungen, eigenhändige Briefe insbesondere die umfangreiche Korrespondenz an die Gräfin von Solms-Laubach ; Versteigerung zu Berlin 27. Oktober [1903 ff] (Katalog Nr. 69) — Berlin, 1903

Seite: 10
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1903_10_27/0016
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
10

ENGELMANN 132—145.

248 Dieselben fünf Blatt. E. 129—132 II, 132 a. Ohne Rand.

249 Vierzehntes Blatt der Vorigen. E. 131.

Höchst seltener Aetzdruck vor der Luft.

250 Die Heimführung der Braut. E. 133.

251 Dasselbe Blatt. E. 133. Ohne Rand.

252 Dasselbe Blatt. E. 133. Neudruck.

253 Der Bankerottierer. E. 134.

254 Dasselbe Blatt. E. 134. Mit vollem Rand.

255 Dasselbe Blatt. E. 134. Ohne Rand.

256 Der bankerottierende Schuhflicker. E. 135.

257 Dasselbe Blatt. E. 135. Mit Plattenrand.

258 2 Blatt: Karikaturen. E. 136, 137.

259 Dieselben zwei Blätter. E. I36. 137. Auf einen Bogen gedruckt.

260 Drei polnische Figuren. E. I38.

261 Dieselben drei Blätter. E. 138. Auf einen Bogen gedruckt.

262 Die Grausamkeit. E. 139.

Vorzüglicher ganz früher Abdruck vor Verschwinden der Stichel-
glitscher über dem Kopfe und der Aetzstelle in der rechten
unteren Ecke. Von der all ergrössten Seltenheit. Ohne Rand.

263 Dasselbe seltene Blatt. E. 139.

Mit der Pagina und mit breitem Rand, ebenfalls von grosser Seltenheit

264 Dasselbe Blatt. E. 139. Kopie von Nussbiegel.

265 12 Blatt zur Geschichte des Blaise Gaulard. E. 140 1.

Höchst seltene erste Abdrücke vor den gestochenen Inschriften.

266 Dieselbe seltene Folge. E. 140 II.

267 12 Blatt zu Gellerfs Fabeln und Erzählungen. E. 141. Auf einem Bogen,
unzerschnitten.

268 Dieselbe Folge. E. 141.

269 Oberkonsistorialrath Teller. E. 1421.

270 Dasselbe Blatt. E. 142 II.

271 Zwölf Köpfe berühmter Männer, zu Lavater. darunter der Grosse Kurfüret,
Friedrich der Grosse, König Heinrich IV.. Karl XII. E. 143.

Prachtvoller und eminent seltener Aetzdruck mit den feinen Ab-
teilungsstrichen zwischen den Kopfreihen.

272 Dasselbe Blatt. E. 143 1.

Sehr seltener erster Abdruck vor den Nummern und vor der Ein-
fassungslinie.

273 Zwölf Köpfe berühmter Frauen, ebendazu, darunter Katharina IL, Christine
von Schweden, Maria Theresia und Adrienne Lecouvreur. E. 144 II. Un-
merklich ausgebessert.

274 Sechzehn Köpfe alter Gelehrten und römischer Kaiser, ebendazu. E. 145 II.

Sehr seltener früher Abdruck vor aller Schrift und Nummern.

Kupferstich-Auktion LXIX.
loading ...