Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: fast vollständig in vorzüglichen alten Abdrücken, darunter Ätzdrucke, Probedrucke und die grossen Seltenheiten, Handzeichnungen, eigenhändige Briefe insbesondere die umfangreiche Korrespondenz an die Gräfin von Solms-Laubach ; Versteigerung zu Berlin 27. Oktober [1903 ff] (Katalog Nr. 69) — Berlin, 1903

Seite: 17
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1903_10_27/0023
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ENGELMANN 324 — 347.

I 7

461 Dieselben sieben Blatt. E. 322a I, b, c. d. 323a, b, 324. Zwei Blatt rot
gedruckt.

462 5 Blatt der Vorigen. E. 322c, d, 323a, b, 3241.

Sehr seltene erste Abdrücke, z. T. mit des Stechers handschrift-
licher Nummer.

463 Erstes Blatt zu Reichard's Bibliothek der Romane. E. 325.

464 Dasselbe Blatt. E. 325 Fälschung 2.

465 4 Blatt zu Stolberg's Gedichten. E. 326—3291.

Seltene erste Abdrücke, auf zwei Bogen, unzerschnitten.

466 Dieselben vier Blatt. E. 326—329 II.

467 12 Blatt verschiedenen Inhalts. E. 330. Aul einem Bogen, unzerschnitten
und mit vollem Rand.

468 Dieselbe Folge. E. 330.

469 Titel und Bildnis zu dem Almanac genealogique de Lauenbourg pour 1780.
E. 331. Unzerschnitten.

470 Dasselbe Blatt. E. 331. Unzerschnitten und mit vollem Rand.

471 Titelkupfer zu den medizinischen Annalen. E. 332. Selten.

472 Dasselbe Blatt. E. 332. Ohne Rand.

473 Fünftes bis achtes Blatt zu Dusch's Geschichte Carl FerdineFs. E. 333—336.

474 3 Blatt der Vorigen. E. 333, 334, 336.

475 Die Titelvignette allein. E. 336.

476 Die Wallfahrt nach Französisch Buchholz. E. 337. Selten.

477 Dasselbe Blatt. E. 337. Nicht gut erhalten.

478 Titel und Bildnis zum Lauenburger genealogischen Kalender für 1780.
E. 338. Unzerschnitten.

479 Titelvignette zu Ramsay's Reisen des Cyrus. E. 339. Später Abdruck.

480 Titelkupfer zu Miller's Geschichte der Zärtlichkeit. E. 340.

481 Dasselbe Blatt. E. 340. Mit wenig Rand.

482 Neuntes Blatt zu Dusch's Geschichte Carl Ferdiner's. E. 341.

483 Dasselbe Blatt. E.341. Ohne Rand.

484 2 Blatt: Männliche Bediente. Erstes und zweites Blatt zu Lichtenberg's
Vorschlag zu einem Orbis pictus. E. 342 I, 343.

485 Dieselben Blätter. E. 34211, 343. Ohne Rand.

486 Bankier C. W. Scheel. E. 344.

487 Dasselbe Blatt. E. 344.

488 12 Blatt: Heiratsanträge. Erste Folge. E. 345. Auf einem Bogen, unzer-
schnitten und mit vollem Rand.

489 Dieselbe Folge. E. 345.

490 Titelkupfer zur Geschichte eines Genies. E. 346.

491 Vignette zu Lavater's Jesus Messias. E. 347 II. Mit breitem Rand.

492 Dasselbe Blatt. E. 347 II.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64. P
loading ...