Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: fast vollständig in vorzüglichen alten Abdrücken, darunter Ätzdrucke, Probedrucke und die grossen Seltenheiten, Handzeichnungen, eigenhändige Briefe insbesondere die umfangreiche Korrespondenz an die Gräfin von Solms-Laubach ; Versteigerung zu Berlin 27. Oktober [1903 ff] (Katalog Nr. 69) — Berlin, 1903

Seite: 23
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1903_10_27/0029
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ENGELMANN 491—516.

23

660 Dasselbe Blatt. E. 491.

661 12 Blatt zu Sprengel's Nordamerikanische Revolution. E. 492. Auf vier
Bogen, unzerschnitten.

662 Dieselbe Folge. E. 492.

663 Dieselbe Folge. E. 492. Kopie von Berger. Unzerschnitten und mit
vollem Rand.

In dieser Kopie hat Berger die Szene No. 10 richtig bei Tageslicht dargestellt,
so wie sie sich tatsächlich begeben hatte. Der Umstand, dass die Nachtszene
falsch sei, war Chodowiecki bekannt geworden und er bespricht diesen seinen
Irrtum in einem der Briefe an die Gräfin Solms-Laubach, welche am Schlüsse
des Kataloges verzeichnet sind. Siehe No. 1345.

664 Zweites Kupfer zu den Memoires des refugies. E. 493. Zwischen I und II.

Sehr seltener E. unbekannt gebliebener Zwischenzustand zwischen
I und II, mit Unterschrift und Pagina, jedoch vor Veränderung von
Chodowiecki del. in Chodowiecki inv.

665 Drittes und viertes Blatt zu Salzmann's Carl von Carlsberg. E. 494, 495 I.

Erster Zustand vor dem Titel, unzerschnitten und mit viel Rand.

666 Dieselben Blätter. E. 494, 495 I.

667 Dieselben Blätter. E. 494, 495 II.

668 4 Blatt zu Weisse's Briefwechsel. E. 498 I. 496, 497, 499 II.

669 Zweites und viertes Blatt ebendazu. E. 497, 499.

670 Viertes Blatt zu Klein's Leben grosser Deutschen. E. 500 IL

671 Titelvignette zu Seyffert's Morgenandachten. E. 501 I.

Erster Zustand vor der Umschrift. Sehr selten.

672 3 Blatt zu Balder's Tod von Ewald. E. 502—504.

673 Dieselben drei Blätter. E. 502—504.

674 3 Blatt zu Ewald's Fischer. E. 505—507 I.

675 Dieselben drei Blatt. E. 505—507 II.

676 Viertes und fünftes Blatt zu Reichard's Bibliothek der Romane. E. 508, 509 I.

Erster Zustand vor dem Titel und unzerschnitten.

677 Dieselben Blätter. E. 508, 509 I.

678 Fünftes und sechstes Blatt zu Salzmann's Carl von Carlsberg. E. 510, 511 I.

679 Sechstes Blatt zu Lavater's Jesus Messias. E. 512 I. Im vollen Rande
ein Flecken.

680 Dasselbe Blatt. E. 512 II.

681 12 Blatt: Sechs männliche und sechs weibliche Eigenschaften. E. 513.

682 12 Blatt zu Shakespeare's Macbeth. E. 514.

683 Dieselbe Folge. E. 514. Ohne Rand.

684 12 Blatt zu Bretzner's Eheprokurator. E. 515. Auf drei Bogen, unzerschnitten.

685 Dieselbe Folge. E. 515. Mit wenig Rand.

686 Titel und Bildnis zum Lauenburger genealogischen Kalender für 1785.
E. 516. Unzerschnitten.

687 Dieselben Blätter. E. 516. Ebenso.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64..
loading ...