Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: fast vollständig in vorzüglichen alten Abdrücken, darunter Ätzdrucke, Probedrucke und die grossen Seltenheiten, Handzeichnungen, eigenhändige Briefe insbesondere die umfangreiche Korrespondenz an die Gräfin von Solms-Laubach ; Versteigerung zu Berlin 27. Oktober [1903 ff] (Katalog Nr. 69) — Berlin, 1903

Seite: 27
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1903_10_27/0033
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
EMGELMANN 585—604.

21

784 Titelkupfer zu Blumenbach's Naturgeschichte. E. 585.

785 Dasselbe Blatt. E. 585.

Mit einem E. unbekannten gefälschten Einfalle, mit sehr breitem Rand.

786 Titelvignette zu Blumenbach's Bildungstrieb. E. 586.

787 Dasselbe Blatt. E. 586.

788 Das Auge der Vorsehung. E. 587 II c. Mit viel Rand.

789 Dasselbe Blatt. E. 587 II c.

790 12 Blatt zu Cecilia oder Geschichte einer reichen Waise. E. 588.

791 Dieselbe Folge. E. 588.

792 Allegorie auf die Einäscherung Ruppin's. E. 589.

793 Dasselbe Blatt. E. 589.

794 Zweites bis viertes Blatt zu Gotter's Gedichten. E. 590—592 I.

795 Dieselben drei Blätter. E. 590—592. Mit wenig Rand.

796 Sechstes Kupfer zu den Memoires des refugies. E. 593.

797 Dasselbe Blatt. E. 593. Ohne Rand.

798 2 Blatt zu Bretzner's Leben eines Lüderlichen. E. 594. 595. Mit sehr
breitem Rand.

799 Dieselben zwei Blätter. E. 594. 595. Ohne Rand.

800 Titel zum Lauenburger genealogischen Kalender für 1789. E. 596.

801 Titelvignette zu Lavater's Menschenkenntnis. E. 597. Mit viel Rand.

802 Dasselbe Blatt. E. 597.

803 12 Blatt: Beweggründe zum Heiraten. E. 598.

804 Dieselbe Folge. E. 598.

805 12 Blatt: Modetorheiten. E. 599. Auf zwei Bogen, unzerschnitten.

806 Dieselbe Folge. E. 599.

807 12 Blatt zu den Anekdoten und Charakterzügen Friedrich II. E. 600.

808 Dieselbe Folge. E. 600.

809 Titelkupfer zum Berliner genealogischen Kalender für 1789. E. 601 [.

Vor Zerschneidung der Platte.

810 Dasselbe Blatt. E. 601.

Da die linke Hälfte auf dem Teilungsstriche abgetrennt ist, lässt sich nicht
sagen, ob erster oder zweiter Zustand.

811 4 Blatt zur Geschichte des holländischen Krieges. E. 602.

812 Dieselbe Folge. E. 602. Ohne Rand.

813 Erstes Kupfer zu Weber s Sagen der Vorzeit. E. 6031.

814 Dasselbe Blatt. E. 6031. Mit sehr breitem Rand.

815 Dasselbe Blatt. E. 6031 Fälschung 1. Ebenso.

816 Dasselbe Blatt. E. 603 II. Ohne Rand.

817 Titelkupfer zu Halem's Poesie und Prosa. E. 604. Mit sehr breitem, vollen Rand.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...