Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: fast vollständig in vorzüglichen alten Abdrücken, darunter Ätzdrucke, Probedrucke und die grossen Seltenheiten, Handzeichnungen, eigenhändige Briefe insbesondere die umfangreiche Korrespondenz an die Gräfin von Solms-Laubach ; Versteigerung zu Berlin 27. Oktober [1903 ff] (Katalog Nr. 69) — Berlin, 1903

Seite: 31
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1903_10_27/0037
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ENGELMANN 656—668.

31

911 Dieselben zwei Blatt. E. 655, 656 III.

912 Ersteres Blatt allein. E. 6551.

913 Letzteres Blatt allein. E. 6561. Mit vollem Rand.

914 Titelkupfer zu Langbein's Schwänke. E. 657.

Höchst seltener E. unbekannter Probedruck vor Arbeiten auf den
Beinen des Mannes im H i n t e r g r u n d e , mit vollem Rand.

915 Die Titelvignette ebendazu. E. 658.

Höchst seltener E. unbekannter erster Probedruck vor der dritten
Strichlage am Himmel, ebenso.

916 Dasselbe Blatt. E. 658.

Gleichfalls E. unbekannter zweiter Probedruck vor der punktierten
Einfassung des Mondes, ebenso.

917 Die vorigen zwei Blätter. E. 657, 6581. Vor der Aufarbeitung.

918 Dieselben Blätter. E. 657. 6581.

919 Dieselben Blätter. E. 657, 6581. Ohne Rand.

920 Sophie Schwarz, geb. Becker. E. 659.

921 Dasselbe Blatt. E. 659.

922 Titelkupfer zu Henry's Recueil de Pseaumes. E. 660.

Aeusserst seltener E. unbekannter Probedruck vor Abrundung der
rechten oberen Plattenecke und vor Arbeiten auf den Wolken.

923 Dasselbe Blatt. E. 6601a.

Höchst seltener unbeschriebener erster Abdruck vor aller Schrift
und vor Verstärkung der unteren Einfassungslinie, mit vollem Rand.

924 Dasselbe Blatt. E. 6601b.

Ebenfalls erster Zustand vor aller Schrift, aber mit der verstärkten Ein-
fassung.

925 Dasselbe Blatt. E. 660 II.

926 6 Blatt: Grosse Begebenheiten des vorletzten Decenniums. E. 661 II. Vor
den Nummern, unzerschnitten.

927 Dieselbe Folge. E. 661 III.

928 12 Blatt: Der Totentanz. E. 662. Unzerschnitten und mit vollem Rand.

929 Dieselbe Folge. E. 662.

930 12 Blatt zur älteren, mittleren und neueren Geschichte. E. 663.

Sehr seltener E. unbekannter Probedruck vor Bedeckung der
weissen Stellen im Fussboden auf Blatt 6 und Verschwinden der
feinen Hilfslinien, unzerschnitten und mit vollem Rand.

931 Dieselbe Folge. E. 663 Ia.

Sehr seltener erster Abdruck vor Entfernung der zahlreichen Spuren
des Schabeisens, mit welchem die feinen Trennungslinien aus-
geschliffen wurden, ebenso, ebenso.

932 Dieselbe Folge. E. 6631b.

Seltener erster Abdruck vor aller Schrift, unzerschnitten.

933 Dieselbe Folge. E. 66311.

934 Erstes bis fünftes Blatt zu Ziegenhagen's Verhältnislehre. E. 664—668.

935 Dieselbe Folge. E. 664—668. Mit wenig Rand.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...