Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: fast vollständig in vorzüglichen alten Abdrücken, darunter Ätzdrucke, Probedrucke und die grossen Seltenheiten, Handzeichnungen, eigenhändige Briefe insbesondere die umfangreiche Korrespondenz an die Gräfin von Solms-Laubach ; Versteigerung zu Berlin 27. Oktober [1903 ff] (Katalog Nr. 69) — Berlin, 1903

Seite: 39
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1903_10_27/0045
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ENGELMANN 834—863.

39

1131 Die Flucht der Offenbacher nach Hanau. E. 8341a.

Höchst seltener erster Abdruck vor Verkleinerung der Platte und
mit den zahlreichen reizenden Einfällen, zwischen ihnen eine von E.
nicht erwähnte Fälschung.

1132 Dasselbe Blatt. E. 83411a. Mit einem Einfalle.

1133 6 Blatt: Vorige Einfälle einzeln abgedruckt. E. 834a 1—6. Mit vollem Rand.
II 34 Viertes bis sechstes Blatt zur deutschen Monatsschrift für 1796. E. 835—837.

1135 Dieselben drei Blätter. E. 835—837. Im Originalumschlag der Monats-
schrift. Sehr selten.

1136 Viertes Blatt der Vorigen. E. 835. Mit vollem Rand.

1137 Gustav Adolf verlässt Landshut während eines Gewitters. Sechstes Blatt
der Vorigen. E. 837 II.

Seltener E. unbekannter Probedruck der neugestochenen Platte vor
der K r e u z s c h ra f f i e r u n g auf dem runden Fenster, mit vollem Rand.

1138 8 Blatt zu Beckers Almanach für 1798. E. 838—84111 b, 842, 843 II,
844, 8451b.

1139 6 Blatt der Vorigen. E. 840—843 II, 844, 845 I b. Unzerschnitten.

H40 8 Blatt zur Geschichte Katharina II. E. 846 II b 1.
Vor Veränderung der Nummern.

1141 Dieselbe Folge. E. 846 II b 2.

1142 4 Blatt zu Lang's Almanach. E. 847—850.

1143 Dieselben vier Blätter. E. 847—850.

1144 2 Blatt zu Lang's Almanach für 1799. E. 851 Ia, 852.

Ersteres Blatt vor der Schrift und mit den schönen Einfällen.

1145 Dieselben zwei Blatt. E. 851, 852.

1146 Titelvignette und Kupfer zu Unger's Julchen Grünthal. Erster Teil.
E. 853. 854 1b.

Seltene erste Abdrücke vor dem eingestochenen Titel, unzerschnitten
und mit vollem Rand.

1147 Dieselben zwei Blatt. E. 853, 854 1b.

1148 Titelvignette und Kupfer zu Unger's Julchen Grünthal. Zweiter Teil
E. 855, 8561 b.

Seltene erste Abdrücke vor dem gestochenen Titel und mit einem
Einfalle, unzerschnitten.

1149 Dieselben Blätter. E. 855, 8561 c.

1150 Dreissig physiognomische Köpfe. E. 857 I b 3. Mit einem Einfalle.

1151 Dasselbe Blatt. E. 857 II.

1152 2 Blatt zu den Erziehungsvorschlägen der Gräfin Krockkow. E. 858, 859.

H53 Titelvignette zu Becker's Darstellungen. E. 860 1 b.
Erster Abdruck vor dem Künstlernamen.

1154 Siebentes bis neuntes Blatt zur deutschen Monatsschrift für 1797. E. 861—863.

1155 Dieselben drei Blätter. E. 861—863.

1156 Dieselben drei Blätter. E. 861—863. In dem höchst seltenen Original-
umschlag der Monatsschrift.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...