Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Das radierte Werk von Daniel Chodowiecki: fast vollständig in vorzüglichen alten Abdrücken, darunter Ätzdrucke, Probedrucke und die grossen Seltenheiten, Handzeichnungen, eigenhändige Briefe insbesondere die umfangreiche Korrespondenz an die Gräfin von Solms-Laubach ; Versteigerung zu Berlin 27. Oktober [1903 ff] (Katalog Nr. 69) — Berlin, 1903

Seite: 47
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1903_10_27/0053
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
HANDZEICHNUNGEN.

47

1291 8 Blatt desgleichen. Geschichtliche Darstellungen. Feder, Blei und Tusche,
ca. 11x6 cm.

1292 7 Blatt verschiedenen Inhaltes. Feder und Blei. Verschiedene Formate.

1293 13 Blatt figürlichen Inhaltes. Blei, Feder und Tusche. Verschiedene Formate.

1294 8 Blatt: Religiöse und landschaftliche Darstellungen in verschiedener Aus-
führung. Verschiedene Formate.

1295 7 Blatt: Genre und allegorische Darstellungen. Blei, Feder und Tusche.
Verschiedene Formate.

1296 4 Blatt: Kostümfiguren, darunter Jupiter und Atalante. Farbig getuscht.
11,8x7,5 bis 17,5x10,7 cm.

1297 4 Blatt desgleichen, darunter: Deutscher Edelmann und Wallensteinscher
Dragoner. Ebenso. 13.2x7,8 bis 17,3x10,3 cm.

1298 2 Blatt desgleichen: Asiatische Krieger. Ebenso. 13,5x10 cm.

1299 Die capitolinische Treppe mit den Rossebändigern. Voll bezeichnet. Blei.
20x25 cm.

1300 Allee bei Potsdam. Im Vordergrunde links ein Bach. Bezeichnet: „Allee
de Potsdam. H.juni 58." Blef. 16x21.5 cm.

1301 Ein Kirchhof. Voll bezeichnet. Blei. 9,3x16,3 cm.

1302 Romantische Partie aus dem Garten Negroni. Blei und Sepia. Voll be-
zeichnet. 17,5x15,2 cm.

1303 Zwei männliche Studienköpfe im Profil nach links, auf einem Blatt. Voll
bezeichnet. Tusche und Blei. 10x6,7 cm.

1304 Niederblickender Kopf eines Bauern. Voll bezeichnet und datiert 1778.
Schwarze Kreide. 13x9,5 cm.

Schöne ausgeführte Zeichnung.

1305 Der Philosoph Moses Mendelssohn. Brustbild im Profil nach links, in
Medaillon. Tusche und Rotstein. 15x11,5 cm.

PrächtigeZeichnung von hervorragender Ausführung, ein Hauptstück der Sammlung.

1306 Der Dichter Friedrich von Hagedorn. Brustbild im Profil nach links.
Gouache. Oval. 13x10,5 cm. Gerahmt.

Vorzügliche ganz ausgeführte Miniaturmalerei in Deckfarben. Schönes und
sehr seltenes Stück.

1307 Kopf eines vornehmen jungen Mannes mit Haarschleife, en face. Bezeichnet.
Blei. 8.2x7 cm.

1308 Lebensgrosses männliches Brustbild im Profil nach rechts. Rotstein.
47x35 cm. Die Ecken abgeschrägt.

Eines der ausdrucksvollen Bildnisse in Rotstein, wie sie der Künstler in den
siebziger Jahren nach dem Leben geschaffen hat.

1309 Eine Schwester des Grafen Keyserling. Lebensgrosses Brustbild im Profil
nach links. Rotstein. 55x43 cm.

Ebenso in jeder Beziehung.

1310 Lebensgrosses Brustbild eines jungen Mädchens mit Faltenhaube im Profil
nach links. Rotstein. 52x39 cm.

Ebenso, wie auch die Folgenden.

1311 Lebensgrosses Brustbild einer Dame mit hoher Frisur, im Profil nach
rechts. Rotstein. 53x43 cm.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...