Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Holzschnitte, Kupferstiche, Radierungen, Schabkunstblätter des XV. bis XIX. Jahrhunderts: darunter Dubletten zweier öffentlicher Sammlungen, reiche Werke von Aldegrever, Beham, Dürer, Van Dyck ... ; Versteigerung zu Berlin Dienstag den 22. März und folgende Tage (Katalog Nr. 70) — Berlin, 1904

Seite: 59
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1904_03_22/0067
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
JAKOB MATHAM.

59

963 Die Atlantiden ziehen mit dem geheimnisvollen Korbe zum Tempel der
Minerva. Idem inv. B. 227.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rändchen um die Darstellung.

964 Die Anbetung der heiligen drei Könige. F. Zuccaro inv. B. 232.

Vorzüglicher erster Abdruck vor Visscher's Adresse, mit Rändchen.

965 Die Anbetung der Hirten. Idem inv. B. 235.

Vorzüglicher Abdruck, mit Rändchen um die Darstellung.

966 Mariae Himmelfahrt. Idem inv. B. 239.

Ebenso vorzüglich, mit Rändchen.

967 5 Blatt: Die Folge der Propheten. Goltzius del. B. 240—244.

Ausgezeichnete Abdrücke des ersten Zustandes vor Visscher's Adresse.
Ohne Rand.

968 3 Blatt: Die Folge der Patriarchenfrauen. Idem inv. B. 248—250.

Vorzügliche Abdrücke.

969 4 Blatt: Die Folge der Helden und Heldinnen des Alten Testamentes.
Idem inv. B. 251—254.

Ebenso vorzüglich, mit Plattenrand.

970 Die heilige Familie mit Elisabeth und dem kleinen [ohannes. Idem inv.
Rund. B. 256.

Prachtvoller Abdruck. Der breite Rand angesetzt.

97! 2 Blatt: Die Flucht nach Egypten. Idem inv. B. 257, 258.
Vorzügliche Abdrücke, mit Plattenrand.

972 Die heilige Jungfrau mit dem segnenden Christuskinde. Idem inv. B. 259.

Prachtvoller Abdruck, mit Rändchen. Sehr selten.

973 8 Blatt: Die Folge von Götterliebschaften und mythologischen Darstellungen.
Idem inv. B. 278-285.

Prachtvolle frühe gleichmässige Abdrücke vor Visscher's Adresse.

974 6 Blatt derselben Folge. B. 278- 281, 284, 285.

Ebenso schön und früh von Druck.

975 8 Blatt: Die Folge verschiedener Götter und Nymphen. Idem inv. B. 286—293.

Ausgezeichnete Abdrücke, B. 292 im ersten Zustande vor Hoeyes Adresse,
mit Plattenrand.

976 3 Blatt: Die Folge der Göttinnen des Parisurteils. Idem inv. B. 294—296.

Vorzügliche Abdrücke, mit Rand.

977 2 Blatt: Mars und Venus auf Wolken stehend. Idem inv. B. 298, 299.

Ebenso, ebenso.

978 Letzteres Blatt allein. B. 299.

Vorzüglicher und höchst seltener B. unbekannter erster Zustand, auf
welchem Goltzius als Maler, Stecher und Herausgeber zeichnet.
Mit breitem Rand. Aeusserst selten.

979 Die drei Parzen. Idem inv. B. 300.

Vorzüglicher erster Abdruck vor Visscher's Adresse, mit breitem Rand.

980 Der Gärtner und sein lästiger Nachbar. Idem inv. B. 301.

Prachtvoller Abdruck mit der ersten Adresse von Goltzius, mit Rändchen.

981 Dasselbe Blatt. B. 301.

Ausgezeichneter Abdruck mit der unbeschriebenen Adresse von Visscher.
ebenso.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...