Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Historienblätter, Flugblätter, Bildnisse, Städteansichten des XV. bis XIX. Jahrhunderts: die nachstehend beschriebene Sammlung umfasst Bildnisse regierender Fürsten und ihrer berühmten Zeitgenossen ... ; Versteigerung 28. November [1904] und folgende Tage (Katalog Nr. 71) — Berlin, [1904]

Seite: 6
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1904_11_28/0014
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
6

BRANDENBURG - PREUSSEN.

78 Wilhelm I., als Prinz von Preußen. Brustbild in allegorischer Umrahmung.
Franz Krüger p. Fischer lith. fol. Auf chin. Papier.

79 — Derselbe als Prinzregent. Ganze Figur in einer Halle stehend. Burger
del. Dröhmer sc. Geschabt, gr. fol. Vorzüglicher früher Abdruck mit
Nadelschrift. Im Rande ein Riss hinterlegt.

80 Blücher, Gerhard Leberecht Fürst. Ganze Figur in Husarenuniform in einer.
Landschaft stehend. Dähling del. Arnold sc. Aquatinta. fol.

81 — Derselbe. Brustbild in Generalsuniform. Idem p. Smith sc. Punktiert, fol.

82 — Derselbe. Halblebensgroßes Brustbild im Mantel, um 1815. Idem del.
F. Klinsmann lith. fol. Eine der besten frühen Berliner Lithographien
von guter Erhaltung.

83 — Derselbe. Kniestück in großer Uniform, im Hintergrunde die Notredame-
kirche von Paris. M. Singleton p. H. Meyer sc. Punktiert, gr. fol. Sehr
schöner Abdruck, mit Rand. Selten.

84 —Derselbe. Ganze Figur, als Ehrendoctor der Universität Cambridge. Mason
del. Swaine sc. 1815. Aquatinta. fol. Kostümlich höchst interessantes
Blatt. Äußerst selten.

85 — Derselbe. Fast lebensgroßes Brustbild im Mantel. A. Menzel del.
Hüser lith. gr. fol. Dorgerloh 1362 Anm. Mit Ton. Vorzügliches Bildnis,
von grosser Seltenheit.

86 — Derselbe. Brustbild in Zivil. Boaden p. Hodgetts sc. Geschabt, fol.
Vorzüglicher Abdruck, mit Rand. Ein Rißchen unmerklich ausgebessert.
Selten.

87 — 3 Blatt: Derselbe zu Pferde ein Gefecht leitend, bei Ligny unter seinem
Pferde liegend, auf dem Sterbelager vom Könige Abschied nehmend. 4 — kl.
qu. fol. Ersteres Blatt altkoloriert.

88 — „Lobrede auf den Feldmarschall". 50 Seiten Text mit interessanter Titcl-
vignette, darstellend den Fürsten in römischer Tracht zu Pferde, einen Löwen
nachschleifend. Thiele sc. Aquatinta. G. Reimer exc. Berlin 1819. kl. fol.
Halbfranz. Sehr selten.

== Siehe auch unter No. 696, 702, 722, 723, 725. -

89 Brandenburg, Friedrich Wilhelm Graf von, Ministerpräsident. Ganze Figur
in Uniform auf einer Terasse stehend. Franz Krüger p. Feckert lith.
imp. fol. Vor dem Namen des Dargestellten, auf chin. Papier.

90 Braunschweig, Herzog Ferdinand von, der General Friedrich des Großen und
Sieger bei Prag und Minden. Kniestück stehend. A. Menzel del. Kretzsch-
mar sc. Holz. fol. D. 1306. Früher Abdruck vor der Adresse, auf
chin. Papier. Selten.

91 2 Blatt: Gotter, Gustav Adolf Graf, preußischer Kriegsminister und General-
postmeister; Johann Michael Gotter, dessen Vater. Halbfiguren. Kupetzky
p. Vogel sc. Geschabt, fol. Vorzügliche Abdrücke, mit Rand.

92 Görne, Friedrich von, Staatsminister und Generalpostmeister. Hüftbild mit dem
schwarzen Adlerorden, in Fensterumrahmung. Pesne p. G.F.Schmidt sc.
fol. J. 70. Vor der deutschen Unterschrift, mit Rand.

93 Schill, Ferdinand von, der berühmte Freischarenführer. Brustbild im Profil.
Schröder sc? Punktiert, kl. fol.

94 — Derselbe. Brustbild mit Tschako. Buchhorn sc. Ebenso. 4.

95 — Derselbe. Brustbild nach rechts. Idem p. Anonym sc. Ebenso. 4.
Altkoloriert.

96 — Derselbe. Ganze Figur stehend, mit der Hand in der Brusttasche.
Anonym sc. Ebenso. 4. Ebenso.

Kupferstich-Auktion LXXI.
loading ...