Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Historienblätter, Flugblätter, Bildnisse, Städteansichten des XV. bis XIX. Jahrhunderts: die nachstehend beschriebene Sammlung umfasst Bildnisse regierender Fürsten und ihrer berühmten Zeitgenossen ... ; Versteigerung 28. November [1904] und folgende Tage (Katalog Nr. 71) — Berlin, [1904]

Seite: 8
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1904_11_28/0016
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
8

BRANDENBURG-PREUSSEN — BRAUNSCHWEIG.

116 1789. La bienfaisance. Preußische Offiziere beschenken kleine Kinder,
deren Mutter vor Lüttich verunglückt ist. Colibert p. et sc: Punktiert,
gr. qu. fol.

117 1802. Empfang Kaiser Alexander I. durch das preußische Königspaar in
Memel. Dähling p. Bolt sc. Punktiert, qu. fol. Wirkungsvoll alt-
koloriert. Ohne Rand.

118 1814. Der Kronprinz von Preußen besucht mit dem Prinzen Friedrich das
Lazarett der verwundeten Krieger in Cöln a. Rh. Wolf del. Mayer sc.
Aquatinta. qu. fol.

119 1842. Friedrich Wilhelm IV. begleitet von den Prinzen seines Hauses und
den Generälen zu Pferde im Park von Sanssouci. Böhme del. Randel sc.
qü. fol. „ . . . . .

BRAENDE.

= Siehe auch unter Nr. 254, 345.. 346, 749, 1641—1644, 1745. -

120 Der Brand des Amsterdamer Rathauses, zahlreiche Menschen sind mit
Löschen und Retten beschäftigt. Jan de Baen sc. qu. fol. Vorzüglicher
Abdruck. Selten.

BRAUNSCHWEIG.

== Siehe auch unter Nr. 27, 90, 499, 616, 716, 1478, 1479. -

121 2 Blatt: Julius; Heinrich Julius, Herzöge von Braunschweig-Wolffenbüttel.
Brustbilder mit großem Halskragen. Eister lith. Pirscher impr. fol.
Frühe Lithographien. Selten.

122 Georg Wilhelm, Herzog von Braunschweig-Celle. Kniestück. Bernigeroth
sc. gr. fol.

123 Ernst August, Herzog von Braunschweig-Lüneburg, erster Kurfürst von
Hannover, Bruder des Vorigen. Brustbild in reicher allegorischer Um-
rahmung. P. Drevet sc. gr. fol. Firmin-Didot 30. Seltenes Hauptblatt.
Leider nicht gut erhalten.

124 2 Blatt: Ferdinand; Wilhelm Adolf, Herzöge von Braunschweig-Lüneburg,
Generäle Friedrich des Gr. Kniestück und Brustbild. Houbraken, Berger
sc. gr. fol. und kl. fol. V. 131. Ersteres vor der Adresse.

125 Friedrich Wilhelm, Herzog von Braunschweig-Oels, der kühne Gegner
Napoleons. Hüftbild in der Uniform seiner Freischar. Zahn p. Meyer sc.
Geschabt, fol. Vorzüglicher früher Abdruck mit Nadelschrift. Sehr
selten.

126 — Derselbe auf dem Totenbette. Van Bree p. Grebner sc. Ebenso,
gr. qu. fol. Vorzüglicher Abdruck, mit Rand.

127 2 Blatt: Dehn, Conrad Detlev von, braunschweigischer Gesandter. Kniestück.
Rigaud p. Chereau sc; Franciscus Romanus, Professor in Braun-
schweig. Hüftbild. Monogrammist G. H. P. sc. gr. fol. und 4.

128 1542. „Wahrhafte Abcontrafactur, Welcher gestalt . . . Wolfenbüttel . . .
1542 vom Churfürsten zu Sachssen belagert, vnd . . . eingenomen worden."
Im Vordergrunde die Zelte und Truppen der Belagerer, im Hintergrunde die
Stadt. Anonym sc. qu. fol.

129 1785. Tod des Herzogs Leopold in der Oder, im Vordergrunde versinkt der
Herzog in den Wellen. Northcote p. Gaugain sc. roy. qu. fol. Aus-
gezeichneter Abdruck, mit Rand.

130 1815. Tod des Herzogs von Braunschweig-Oels bei Quatrebras. Manskirch
del. Dubourg sc. Aquatinta. qu. fol. Altkoloriert.

Kupferstich-Auktion LXXI.
loading ...