Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Historienblätter, Flugblätter, Bildnisse, Städteansichten des XV. bis XIX. Jahrhunderts: die nachstehend beschriebene Sammlung umfasst Bildnisse regierender Fürsten und ihrer berühmten Zeitgenossen ... ; Versteigerung 28. November [1904] und folgende Tage (Katalog Nr. 71) — Berlin, [1904]

Seite: 11
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1904_11_28/0019
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
DICHTER, SCHRIFTSTELLER, GELEHRTE, GEISTLICHE.

11

167 Goethe, „Leipzig zu Goethes Studentenzeit 1765—1768, bis zu Schillers Ankunft
i. J. 1785." In der Mitte Goethes Silhouette als Student, umrahmt von
Ansichten des alten Leipzig und Bildnissen der für diese Epoche wichtigen
Persönlichkeiten. Lith. Institut A. Werl exc. qu. fol. Mit Ton.

168 — 2 Blatt: Allee im Park zu Weimar; Das Schlößchen in Tiefurt.
Hummel sc. Radiert. 8 und qu. 4.

169 2 Blatt: Hagedorn, Christian Ludwig von, der Kunstschriftsteller; Johann
Winckelmann, der Begründer der Archäologie. Brustbilder. Graff, Maron
p. Bause sc. kl. fol. K. 202, 205.

170 Hebel, Johann Peter, der Verfasser der allemannischen Gedichte. Brustbild.
Müller del. ad viv. et sc. 4.

171 Heineken, Carl Heinrich von; Joseph Heller. Kunstgelehrte. 2 Blatt: Brust-
bilder. St. Aubin sc. Lehmann del. Sichling sc. 4. Ersteres in vor-
züglichem frühen Abdruck, mit Rand. Bocher 98. Selten.

172 Herder, Johann Gottfried von, der Dichter und Phisoloph. Kniestück sitzend.
Tischbein p. Pfeiffer sc. fol. Vorzüglicher Abdruck mit gerissener
Schrift, mit Rand.

173 Hitzig, Julius Eduard; Georg Ludwig Schmidt, Berliner Kriminaldirektoren.
2 Blatt: Brustbilder. Fr. Krüger del. Meyer, Werner lith. kl. fol.
Ersteres auf chin. Papier.

174 Humboldt, Alexander von, der Kosmograph. Kniestück sitzend. Trossin sc.
fol. Erster Abdruck vor der Schrift, auf chin. Papier.

175 Jerusalem, Johann Friedrich Wilhelm, Hofprediger in Braunschweig, der
Vater des Urbildes von Goethes „Werther". Brustbild. Oeserp. Bause sc.
kl. fol. K. 164.

176 4 Blatt: Julius III.. Paul V., Pius V., Pius VIII., Päpste. Brustbilder meist
in Umrahmung. Puzzi u. a. sc. 4 — qu. fol.

177 3 Blatt: Karschin, Anna Luise, die Dichterin. Medaillonbild in Umrahmung.
Schleuen sc: Brustbild als alte Frau. Kehrer p. Sintzenich sc. 1791:
Dieselbe als Hirtin bei der Lektüre. Kolbe del. Arndt sc. 8 — qu. 4.

178 Lafontaine, Jean de, der bekannte Fabeldichter. Ganze Gestalt unter einem
Baum stehend. Bouchot del. Charon sc. Aquatinta. gr. fol. Aus-
gezeichneter Abdruck, mit Rand.

179 La Roque, Antoine de, französischer Schriftsteller. Ganze Figur in einer
Landschaft mit Nymphen. Watteau p. Lepicie sc. qu. fol. Goncourt 17.
Vorzüglicher Abdruck, mit Rand.

180 Lavater, Johann Kaspar, der Physiognomiker. Brustbild im Profil in einem
Medaillon, umgeben von allegorischen Gestalten. Lips del. et sc. 4. Ebenso,
ebenso.

181 — Derselbe. Hüftbild mit einem Buch in der Hand. Oellenhainz p.
Pfeiffer sc. Punktiert. Oval. fol. Ausgezeichneter Abdruck, mit Rand.

182 — Derselbe. Brustbild im Profil. Schmoll sc. 4.

183 — Derselbe, Felix Hess und Heinrich Füessli bei Spalding zu Barth in
Schwedisch Pommern im Jahre 1763. Ungezwungenes Beisammensein in
einer Gartenlaube. Füessli p. Mechel exc. gr. qu. fol. Hübsches Blatt
in ausgezeichnetem Abdruck, mit Rand.

184 — Derselbe auf dem Sterbelager betend. Halbfigur in Oval. Idem exc.
Punktiert. 4.

Amsler & Ruthanlt, Berlin W. 64.
loading ...