Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Historienblätter, Flugblätter, Bildnisse, Städteansichten des XV. bis XIX. Jahrhunderts: die nachstehend beschriebene Sammlung umfasst Bildnisse regierender Fürsten und ihrer berühmten Zeitgenossen ... ; Versteigerung 28. November [1904] und folgende Tage (Katalog Nr. 71) — Berlin, [1904]

Seite: 27
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1904_11_28/0035
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
JAGD UND SPORT — ITALIEN.

27

432 Miss Slamerkin, Rappstute mit ihrem Fohlen Othello auf der Weide.
Seymour del. Idem sc. Ebenso, qu. fol.

433 Inneres eines Pferdestalles mit einem Rappen, einem Schimmel und zwei
Jagdhunden. Idem del. Idem sc. Ebenso, qu. fol.

434 2 Blatt: Marengo, Napoleon I. Leibpferd; Copenhagen, Wellingtons Pferd
in der Schlacht bei Waterloo. V. Adam del. Engelmann lith. qu. fol.
Leicht fleckig.

435 9 Blatt: Reitpferde, darunter Princess Royal und andere berühmte Renn-
pferde. Idem del. Idem lith. qu. fol.

436 7 Blatt: Verschiedene französische Pferderassen und ein Maulesel. Idem
del. Idem lith. qu. fol.

437 Hit-or-Miss Mare, die berühmte Mutterstute in England 1826—1832. Franz
Krüger del. et lith. qu fol.

438 Rosabel. Dunkelfuchsstute mit dem Reit*r Fürstenberg, auf der Hindernisbahn.
Idem del. et lith. qu. fol.

439 Rubens, Lichtfuchshengst, siegt im Flachrennen am 22. Juni 1830. Idem
del. et lith. qu. fol.

440 — Dasselbe Pferd, im Schritt geritten von seinem Besitzer Lichtvvald. Idem
del. et lith. qu. fol.

441 Withold, brauner Wallach unter seinem Besitzer Rittmeister von Plchwe.
Idem del. et lith. fol.

442 2 Blatt: Drei gesattelte Pferde vor einem Torwege: Zwei Dragoner zu
Pferde, der eine feuert einen Karabiner ab. Idem lith. qu. fol.

443 2 Blatt: Jäger mit vier Hunden ausreitend; Zwei Kavalleristen gefolgt von
einem Hunde. Idem sc. Crayonmanier. qu. fol. Vorzügliche Abdrücke,
mit Rand. Sehr selten.

444 3 Blatt: Abgesessene Kavalleristen bei ihren Pferden; Reitender Bauer im
Gespräch mit dem Schäfer. Idem sc. Ebenso, qu. fol. Ebenso, ebenso.
Ebenso selten.

445 2 Blatt: Halt auf der Hetze: Stallbursche mit zwei Pferden. Idem del.
Mittag, Stein lith. fol. und qu. fol. Ersteres mit Ton.

446 Das Innere eines Pferdestalles. Idem p. Müller lith. gr. qu. fol.

447 11 Blatt aus der „Reitschule". Erhard sc. 4. Apell 126, 128—134, 157,
166, 167.

448 8 Blatt: DieFolge der Reiter: DerFuchsjäger; Der Hasenjäger. W.v.Kobell sc.
qu. 4 und 4. Ändresen 16—21, 59, 60.

449 4 Blatt: Die Folge der Pferde auf der Weide. Idem sc. kl. qu. fol.
A. 38—41. Prachtvolle Abdrücke, mit Rand.

450 Das erste Pferde-Rennen zu Nürnberg, ausgeführt auf der Peter-Haide,
V« Stunde von Nürnberg ... 1826. Buchner del. Faber lith. qu. fol.
Sehr seltene frühe Lithographie.

ITALIEN.

= Siehe auch unter No. 155, 505, 506, 651—657, 659, 1402. -

451 2 Blatt: Franzi, von Medici, Großherzog von Toscana, und seine Gemahlin
Johanna von Österreich. Ganze Gestalten in spanischer Tracht. Rubens p.
Edelinck sc. gr. fol. R.-D. 271, 143. Vorzügliche Abdrücke.

Amsler ü Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...