Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Historienblätter, Flugblätter, Bildnisse, Städteansichten des XV. bis XIX. Jahrhunderts: die nachstehend beschriebene Sammlung umfasst Bildnisse regierender Fürsten und ihrer berühmten Zeitgenossen ... ; Versteigerung 28. November [1904] und folgende Tage (Katalog Nr. 71) — Berlin, [1904]

Seite: 59
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1904_11_28/0067
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
RHEINPFALZ UND BADEN.

59

976 „Ich habe verloren." Scherzbild auf einen Verzweifelten, der sich die Haare
rauft. Idem sc. Radiert, qu. 4. Koloriert. Selten.

977 1613. „Einholung Pfalzgraffen Wolffgang Wilhelms in München." Im Vorder-
grunde Zeltlager und feierlicher Aufzug, im Hintergrunde die Stadt.
G. Keller sc. kl. qu. fol.

978 1619. Krönung Friedrich V. zum böhmischen König. In der Mitte empfängt
Friedrich die Krone, um ihn herum die Großen des Reiches, auf der Tribüne
Musiker. Darunter lateinische, französische und deutsche Verse: „Frederich
hie gekronet . . . verihten thon." Anonym sc. kl. qu. fol.

979 — „Eigentliche Contrafactur . . . wie . . . Herr Friedelich ... 4. Nov. A° 1619
zum König in Böheim ist gekrönt worden." Darstellung der Krönung um-
geben von sechs anderen Vorgängen und den Bildnissen des Herrscherpaares.
E. Kieser sc. qu. fol. Ausgezeichneter Abdruck, mit Rändchen.

980 — Englisches Flugblatt auf den Winterkönig: In der Mitte die Schlacht bei Prag
und die Karte von England. Darüber und darunter vierzehn Darstellungen.
Unten vier Spalten Erklärung. Anonym sc. qu. fol. Etwas restauriert.
Von größter Seltenheit.

981 1620. „Embleme pour les bons Espris." Herzog Wolfgang Wilhelm (?)
sitzt rechts schlummernd am Tisch; ein Krieger weckt ihn, um ihn auf das
Anrücken Spinolas gegen Wesel aufmerksam zu machen. Anonym sc.
kl. qu fol. Riß hinterlegt. Äußerst selten.

982 1649. „Aigentliche abbildung deß Fried- und Freuden-Mahls, welches . .
Herr Carl Gustav Pfaltzgrav bey Rhein ... in ... Nürnberg . . . 1649
gehalten . . ." Ansicht des Rathaussaales, in dem die Gäste an zwei langen
Tafeln sitzen. Sandrart p. Kilian sc. roy. qu. fol. von zwei Platten.
Kapitalblatt in vorzüglichem Abdruck, mit Rand. Von größter Seltenheit.

= Siehe die Abbildung auf dem Umschlag. -

983 — „Ludovici Petri Giovanni . . . Germania princeps . . . Das Buch vom
ganzen Pfälzischen Hause / und dessen sämtlichen Staaten . . . fortgesetzet
. . . durch D. H. von Finsterwald. Franckfurt, und Leipzig, 1746." Ge-
schichte der Pfalz mit Stammbäumen. Vollständig in 928 S. mit Vorrede
und Register. 4. Halbschweinsleder. Hochinteressantes Werk von guter
Erhaltung. Selten.

984 Bergzabern, Dürkheim, Eppingen. Freinsheim, Frankenthal (Plan), Hom-
burg. 6 Blatt: Ansichten um 1650. Merian sc. qu. 4 — qu. fol.

985 Falkenstein. Ansicht der Schloßruine, im Vordergrunde ein Hirtenpaar.
G. M. Kraus sc. 1803. gr. qu. fol. Hübsches Landschaftsbild in reizvollem
alten Kolorit.

986 Heidelberg. Sermones Ilugonis de prato florido de Sanctis. Erstes zu
Heidelberg 1485 gedrucktes Buch, wahrscheinlich von Heinrich von Inguiler
gedruckt. Vollständig mit Register. 285 Bl. gr. 4. Alter Halblederband
mit Holzdeckeln. Sehr seltene Incunabel.

987 — „Tetrastichon iodoci galli rubiacesis in opusculu nosce te." (Joannis
Carthusiani opusculum Nosce te ipsum.) Impr.: Heidelberga .... 1489.
Vollständig mit Titel und 196 Seiten Text. 8. Ebenso selten.

988 —Gesamtansicht der Stadt vom rechten Neckarufer aus, um 1580. Hoogen-
berg sc. schm. qu. fol.

989 — „Apographum Monumentorum Haidelbergensium . . . Anno 1612, Haidel-
bergae. In Officina Andreae Cambierii." Sammlung von Heidelberger Grab-
inschriften, herausgegeben von Melchior Adam. 132 S. Text mit Vorwort
und Register, kl. 4. Sehr selten.

990 — „Wahre Contrafactur der . . . Statt Heidelberg . . . von General Tilly . . .
eingenohmen . . . 1622." Gesamtansicht mit dem Sturm der kaiserlichen
Truppen. Merian sc. qu. fol. Am rechten Rande beschädigt.

Amsler & Ruthardt, Berlin W. 64.
loading ...