Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog wertvoller und seltener Historienblätter, Flugblätter, Bildnisse, Städteansichten des XV. bis XIX. Jahrhunderts: die nachstehend beschriebene Sammlung umfasst Bildnisse regierender Fürsten und ihrer berühmten Zeitgenossen ... ; Versteigerung 28. November [1904] und folgende Tage (Katalog Nr. 71) — Berlin, [1904]

Seite: 96
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1904_11_28/0105
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
96

DEUTSCHE STAEDTEANSICHTEN.

1622 Hamburg. Ansicht aus der Vogelschau, um 1580. Hoogenberg sc. gr.
qu. fol. Altkoloriert.

1623 — Figurierter Plan der Stadt, um 1700. Anonym sc. gr. qu. fol.

1624 — Figurierter Plan der Stadt, darunter eine Gesamtansicht, um 1700. Covens
und Mortier exc. gr. qu. fol.

1625 — Kopie des vorigen Blattes, um 1725. Seutter exc. gr. qu. fol. Alt-
koloriert.

1626 — Plan der Stadt, darunter eine Gesamtansicht, um 1750. Homann exc.
gr. qu. fol. Ebenso.

1627 — Gesamtansicht der Stadt, um 1725. Probst exc. imp. qu. fol. Ebenso.

1628 — Ansicht der Stadt vom Stintfang aus, um 1820. Grolig p. C. G.Ham-
mer sc. roy. qu. fol. Hübsche Ansicht mit Ausblick auf den Hafen, in
wirkungsvollem alten Kolorit.

1629 — Ansicht der Börse und alten Wage, um 1700; der Garten vor der Börse
ist von Kaufleuten gefüllt. Anonym sc. qu. 4.

1630 — „Aussicht auf die Elbe von der Schifferbörse . . . nach Westen und auf
Altona", um 1750. Leizel sc. qu. fol. Altkoloriert.

1631 — „Aussicht auf die Elbe und auf die Gegenden nach Süden aus dem
Baumhausse . . . ", um 1750. Idem sc. qu. fol. Ebenso.

1632 — Ansicht der Promenade vor dem Dammtor, 1783. Foisse sc. qu. fol.
Ebenso. Ein Riß hinterlegt.

1633 Ansicht der Promenade vor dem Steintor, 1785. Idem sc. qu. fol.
Ebenso.

1634 — „Aussicht . . . über den Jungfern Stieg auf die Alster gegen Nord-ost",
um 1750. Leizel sc. qu. fol. Ebenso.

1635 — Ansicht des Jungfernstiegs, die Alster von mehreren Ruderbooten belebt,
1806. Widmann del. Stadler sc. qu. fol. Anmutiges Landschaftsbild,
vorzüglich altkoloriert.

1636 — Ansicht des Jungfernstiegs, um 1820; links im Vordergrunde der Alster-
Pavillon. P. Suhr lith. qu. fol. Interessante frühe Hamburger Litho-
graphie, wirkungsvoll altkoloriert. Leicht unrein.

1637 — Ansicht der großen Michaeliskirche, um 1820; rechts im Vordergrunde
eine Wasserträgerin. Idem lith. qu. fol. Ebenso vorzüglich in jeder
Beziehung.

1638 — Die Jacobikirche und der Pferdemarkt mit der Nachtwächter-Wache.
Im Vordergrunde wird die Wache gemustert, um 1820. Idem lith. qu.
fol. Frühe Hamburger Lithographie.

1639 — Ansicht des Hafens, im Vordergrunde Segelschiffe, 1815. Bowyer exc.
Aquatinta. qu. fol. Altkoloriert.

1640 — 5 Blatt: Die Dammthorstraße und das neue Schauspielhaus; Das Kranken-
haus in der Vorstadt St. Georg; Das Waisenhaus; Der Zeughausmai kt;
Der Süllberg in Blankenese. Ansichten um 1820. P^Suhr lith. qu. 4.
Höchst interessante frühe Hamburger Lithographien. Sehr selten.

1641 — 2 Blatt: Der alte Jungfernstieg in Flammen, 6. Mai 1842, im Vorder-
grunde Flüchtende. Fuchs lith.; Hopfenmarkt und Nicolaikirche in
Flammen, 5. Mai 1842, im Vordergrunde Feuerwehr. Anonym lith. qu. 4.
Ersteres mit Ton.

Kupferstich-Auktion LXXI.
loading ...