Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte und Clairobscurs des XV. bis Ende des XIX. Jahrhunderts: darunter Dubletten des Hamburger Kunstvereins und der Kunsthalle in Bremen sowie ein prächtiges Rembrandt-Werk aus dem Besitze eines wohlbekannten ungarischen Kunstfreundes ; reichhaltige Werke und kostbare Blätter von Aldegrever, ... ; Originalradierungen neuer Meister, darunter Arbeiten von Adolph von Menzel, Max Klinger und vielen anderen ; Versteigerung 17. April 1905 und folgende Tage (Katalog Nr. 72) — Berlin, 1905

Seite: 25
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_04_17/0031
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
ALBRECHT DÜRER.

25

400 Der Prophet Elias wird von den Raben gespeist. B. 107.

Ausgezeichneter Abdruck auf Papier mit der hohen Krone.

401 Der heilige Hieronymus in der Höhle. B. 113.

Prachtvoller Abdruck von der Schärfe einer Federzeichnung, vor dem Aus-
brechen der Jahreszahl. Selten so vorzüglich.

402 Die heilige Dreifaltigkeit. B. 122.

Hauptblatt in vorzüglichem' frühen Abdruck von derselben großen Schärfe,
vor dem Plattensprung. Leicht vergilbt.

403 Dasselbe Hauptblatt. B. 122.

Schöner alter Abdruck mit dem Plattensprung.

404 Die Messe des heiligen Gregorius. B. 123.

Prachtvoller Abdruck von größter Kraft und Klarheit auf Papier mit dem Ochsen-
kopf. Sehr selten von solcher Schönheit.

405 Dasselbe Blatt. B. 123.

Schöner alter Abdruck.

406 Das jüngste Gericht. B. 124.

Schöner älterer Abdruck.

407 Die Männer im Bade. B. 128.

Schöner alter Abdruck.

408 Der Reiter und der Fußknecht. B. 131.

Hauptblatt in vorzüglichem Abdruck.

409 Der Tod und der Soldat. Flugblatt. B. 132.

Prachtvoller erster Abdruck mit der zweizeiligen Überschrift, vor Ver-
änderungen derselben und mit dem vollständigen Gedicht von 38 Doppel-
zeilen und dem unverletzten Monogramm. Von solcher Schönheit des
Druckes und Vollkommenheit der Erhaltung- von der allergrössten Seltenheit.

1= Siehe die Abbildung auf dem Umschlag. ^-

Die erste Stickmusterscheibe. B. 140.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen. Selten.

Die heilige Katharina. B. App. 25.

Sehr schöner Abdruck, mit Rändchen.

Die reiche Titeleinfassung mit der Taufe Christi zu „Revclationes Celestes
Birgitte ..." B. App. 30. Passavant 203.

Eine der schönsten Titeleinfassungen in prachtvollem Abdruck von der Schärfe
einer Federzeichnung. Sehr selten.

413 Der Fackeltanz. B. App. 38.

Sehr schöner neuerer Abdruck dieses seltenen Blattes, mit Rand.

414 Der heilige Sebald in der Rechten das Modell einer Kirche tragend, die
Linke auf den Stock gestützt. Aus „Conradi Celtis . . . quattuor libri
amorum . . . Nuremberge 1502." Pass. 185, Abs. 3.

Prachtvoller Abdruck von der Schärfe einer Federzeichnung und mit Rand.
Von größter Seltenheit.

415 2 Blatt: Christus dem Volke vorgestellt; Die Kreuztragung. Aus der großen
Passion. B. 9. 10.

Amsler & Ruthardt, Herlin W. 64.

410
4ll
412
loading ...