Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte und Clairobscurs des XV. bis Ende des XIX. Jahrhunderts: darunter Dubletten des Hamburger Kunstvereins und der Kunsthalle in Bremen sowie ein prächtiges Rembrandt-Werk aus dem Besitze eines wohlbekannten ungarischen Kunstfreundes ; reichhaltige Werke und kostbare Blätter von Aldegrever, ... ; Originalradierungen neuer Meister, darunter Arbeiten von Adolph von Menzel, Max Klinger und vielen anderen ; Versteigerung 17. April 1905 und folgende Tage (Katalog Nr. 72) — Berlin, 1905

Seite: 28
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_04_17/0034
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
28

JOHANN CHRISTOPH ERHARD.

452 6 Blatt: Ansichten aus den Umgebungen des Sehneeberges bei Wiener-
Neustadt. A. 11—16.

453 Albrecht Dürers Geburtshaus in Nürnberg. A. 17.

454 Bei Muckendorf. A. 26. Stockfleckig.

455 Im Höllenthal. A. 27.

456 4 Blatt: Der Ziehbrunnen unter dem Baume; Der Almosen gebende Fuhr-
mann; Der reitende Jude und die kleine Bettlerin; Der reitende Bauer und
das ungezäumte Pferd. A. 38—41. A. 41 III vor der zweiten Ver-
kleinerung.

457 2 Blatt: Das Gespräch an der gotischen Säule: Die Denksäule mit der
eisernen Hand. A. 43 IV, 44 III.

458 4 Blatt: Der gefällte Weidenstamrn; Die Wasserrinne neben dem Weiden-
baum; Die Korbträgerin auf der Uferstraße; Der Reiter in dem Hohlwege.
A. 46, 47 III, 48, 49 II.

459 2 Blatt: Der Reiter in dem Hohlwege; Der Bruder Joseph. A. 4911, 511.

460 3 Blatt: Die in das Gehölz gehende Kuhherdc; Der einspännige Karren
unter dem Baum; Der heimkehrende Wandrer bei herannahendem Unwetter.
A. 52111, 53. 54 IV.

461 Die Winterlandschaft. Neujahrskarte für 1819. A. 56.

462 6 Blatt: Die Folge der Landschaften mit Bauernhäusern. A. 57, 58IV,
59 III, 60, 62 IV, 61 V.

463 2 Blatt: Das Mädchen mit der Grasbürde außerhalb des Torbogens; Der
niedrige runde Turm. A. 57 I, 60 I.

Vorzügliche und sehr seltene Ätzdrucke.

464 6 Blatt: Auf Rabeneck; Mittersill im Pinzgau; Titclvignettc mit grossem
Stein; Der Stein mit der römischen Jahreszahl: Torre Cornacchia; Ponte
Salaro. A. 1, 23, 42, 63—65.

465 8 Blatt: Die Stationen des heiligen Kreuzweges zu Jerusalem. A. 66—72a.

466 3 Blatt: Der Bauer mit Kuh und Kalb; Der am Wege sitzende Greis; Die
neben der Betsäule sitzende alte Frau. A. 74, 75, 76.

467 4 Blatt: Die Landschaften im Geschmack des Molitor. A. 77—80.

468 2 Blatt; Der Jäger auf dem hölzernen Steg; Der nach dem Wege fragende
Reiter. A. 81, 82.

469 Der römische Brunnen. A. 82a.

Von der größten Seltenheit.

470 2 Blatt: Die großen Landschaften mit den Betsäulen; Ansichten aus der
Umgegend des Schneeberges. A. 83, 84.

471 2 Blatt: Der Schiebkärrner mit dem Hunde: Die Burgruine auf dem steilen
Felsen. A. 86 I, 87.

Ersteres in sehr seltenem Ätzdruck.

472 2 Blatt: Die zwei Holzhauer bei dem Kuhwagen: Der ruhende Holzhauer
und seine Familie. A. 88, 89.

473 4 Blatt: Die Salzburger Landschaften mit den großen Figuren. A. 91— 94.
Stockfleckig.

474 Olevano. A. 95.

Höchst selten.

Kupferstich-Auktion LXXII.
loading ...