Amsler und Ruthardt <Berlin>   [Hrsg.]
Katalog sehr wertvoller und seltener Kupferstiche, Radierungen, Holzschnitte und Clairobscurs des XV. bis Ende des XIX. Jahrhunderts: darunter Dubletten des Hamburger Kunstvereins und der Kunsthalle in Bremen sowie ein prächtiges Rembrandt-Werk aus dem Besitze eines wohlbekannten ungarischen Kunstfreundes ; reichhaltige Werke und kostbare Blätter von Aldegrever, ... ; Originalradierungen neuer Meister, darunter Arbeiten von Adolph von Menzel, Max Klinger und vielen anderen ; Versteigerung 17. April 1905 und folgende Tage (Katalog Nr. 72) — Berlin, 1905

Seite: 32
Zitierlink: i
http://digi.ub.uni-heidelberg.de/diglit/amsler_ruthardt1905_04_17/0038
Lizenz: Creative Commons - Namensnennung - Weitergabe unter gleichen Bedingungen
facsimile
32

GOLTZIUS — GOUDT.

HENDRIK GOLTZIUS.

_ Siehe auch unter Holzschnitte. _

519 6 Blatt: Die Folge der Meisterwerke. B. 15—20.

Geschätzte Hauptfolge des Künstlers in vorzüglichen frühen Abdrücken vor
Visschers Adresse, Blatt 1 und 5 vor den Nummern, meist mit Rand.
Blatt 1 ganz unwesentlich gelbfleckig.

520 12 Blatt: Die Leidensgeschichte Christi nach Lucas van Leyden. B. 27—38.

Seltene Hauptfolge in sehr schönen Abdrücken, mit Ründchen. Zwei Blatt
gebräunt.

521 Der Apostel Paulus. B. 56.

Vorzüglicher Abdruck. Ohne Rand.

522 Pygmalion verliebt sich in seine Statue der Galathea. B. 138.

Ausgezeichneter Abdruck des zweiten Zustandes vor Saenredams Adresse,
auf Schellenkappenpapier, mit Rändchen. Sammlung Graf Renesse-Breidbach.

523 Jan Bol, der Maler. Brustbild in reicher allegorischer Umrahmung. B. I6I.

Sehr schöner Abdruck, mit Rand.

524 7 Blatt der griechischen Götter. Caravaggio p. B. 249—255.

Schöne Abdrücke, mit Rand.

525 Herkules tötet den Cacus. Clairobscur von drei Platten. B. 231.

Prachtvoller Abdruck in Gelb. Selten so vorzüglich.

526 2 Blatt: Der Arzt als Heiland; Der Arzt als Engel. Satirische Blätter auf
die Tätigkeit des Arztes, kl. qu. fol. B. unbekannt.

Sehr schöne Abdrücke, mit Rand. Sehr selten.

527 Adam und Eva im Paradiese. Matham sc. B. 100.

Prachtvoller erster Abdruck vor Ausschleifung der Gestalt Gottes.
Ohne Rand.

528 Die heilige Jungfrau mit zwei musizierenden Engeln. Matham sc. B. 109.

Prachtvoller Abdruck.

529 4 Blatt: Die Folge der Götterliebschaften. Idem sc. B. 156— 159.

Ausgezeichnete Abdrücke. Ohne Grund aufgezogen.

530 Die drei Parzen. Idem sc. Rund. B. 300.

Prachtvoller erster Abdruck vor Visschers Adresse. Sammlung Rech-
berger.

531 21 Blatt: Religiöse und mythologische Darstellungen, darunter Mars und
Venus von den Göttern überrascht und der Wettstreit des Apollo mit Pan,
die Culbuteurs u. a. 4 — ro}'. qu. fol.

HEINRICH GRAF GOUDT.

532 Tobias vom Engel geleitet, genannt der kleine Tobias. Elsheimerp. qu. 4.
Dutuit 1.

Schöner Abdruck. Gebräunt und ein Eckchen beschädigt.

533 Tobias vom Engel geleitet, genannt der grosse Tobias. Idem p. kl. qu. fol.
D. 2.

Prachtvoller Abdruck, mit Rändchen um die Darstellung.

Kupferstich-Auktion LXXII.
loading ...